Chenodal

  • Chenodal

    Chenodal Was ist Chenodal? Chenodal wird zur Auflösung von Gallensteinen bei Menschen angewendet, bei denen eine Operation an der Gallenblase nicht möglich ist. Chenodal kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in dieser Medikamentenanleitung aufgeführt sind. Chenodale Nebenwirkungen Holen Sie sich gegebenenfalls medizinische Nothilfe Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht; schwieriges Atmen; Schwellung Ihres Gesichts, Ihrer Lippen, Ihrer Zunge oder Ihres Rachens. Chenodal kann schwerwiegende Nebenwirkungen haben. Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie Folgendes haben: Verschlechterung oder keine Besserung Ihrer Gallensteinsymptome; schwerer oder anhaltender Durchfall; oder Leberprobleme – Appetitlosigkeit, Schmerzen im Oberbauch, Müdigkeit, leichte Blutergüsse oder Blutungen, dunkler…