Landwirtschaft

  • Gesundheit AllgemeinStudie zeigt, dass Personen, die sich absetzen, medizinische Hilfe vermeiden

    Ältere Erwachsene, die weniger gesund sind, sind am stärksten von den steigenden Lebensmittelkosten betroffen

    Neuen Umfrageergebnissen zufolge geben drei Viertel der über 50-Jährigen in den Vereinigten Staaten an, dass die steigenden Lebensmittelpreise sie etwas oder stark beeinträchtigt haben, und fast ein Drittel gibt an, dass sie sich aufgrund der gestiegenen Lebensmittelkosten weniger gesund ernähren. Laut der Umfrage hat die Inflation der Lebensmittelkosten jedoch bestimmte Gruppen älterer Erwachsener stärker getroffen – insbesondere Personen, die ihre körperliche oder geistige Gesundheit als mittelmäßig oder schlecht einschätzen, sowie Personen aus Haushalten mit niedrigerem Einkommen oder mit weniger Jahren formaler Bildung. Die neuen Erkenntnisse stammen aus einer landesweiten Umfrage, die Ende Juli von der University of Michigan National Poll…

  • AllergienSelektive Bepflanzung zwischen Straßen und Spielplätzen kann die Luftverschmutzung reduzieren, die Schulkinder erreicht

    Studie bringt die chemische Zusammensetzung der Luftverschmutzung durch Feinstaub mit schlimmeren Folgen von Lungenerkrankungen in Verbindung

    Laut einer neuen Studie von Wissenschaftlern der University of Pittsburgh ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Menschen mit einer Krankheit, die durch Lungennarben gekennzeichnet ist und keine offensichtliche Ursache hat, sterben, wenn sie in Gebieten mit höherer Luftverschmutzung leben, die aus Chemikalien besteht, die mit Industriequellen und Fahrzeugverkehr in Zusammenhang stehen . Die heute in JAMA Internal Medicine veröffentlichte Studie ist die erste, die einen Zusammenhang zwischen der chemischen Zusammensetzung der Luftverschmutzung durch Feinstaub und der Verschlechterung der fibrotischen interstitiellen Lungenerkrankung (fILD) herstellt. Es ist auch die größte Studie, die jemals durchgeführt wurde, um die Auswirkungen der Luftverschmutzung auf diese Patienten…

  • BeschwerdenMehrere Forschungsplattformen identifizieren umweltbedingte chemische Wirkstoffe, die Darmentzündungen fördern

    Mehrere Forschungsplattformen identifizieren umweltbedingte chemische Wirkstoffe, die Darmentzündungen fördern

    Entzündliche Darmerkrankungen (IBD), eine Erkrankung, die durch chronische Magen-Darm-Entzündungen gekennzeichnet ist, treten in Industrieländern immer häufiger auf. Während Forscher etwa 200 genetische Markierungen identifiziert haben, die mit der Krankheit in Zusammenhang stehen, gibt es nur begrenzte Kenntnisse über die spezifischen Umweltfaktoren, die das Risiko und den Schweregrad von IBD beeinflussen. Eine neue Studie von Forschern des Brigham and Women’s Hospital, einem Gründungsmitglied des Mass General Brigham-Gesundheitssystems, nutzt mehrere Forschungsplattformen, um systematisch chemische Umweltstoffe zu identifizieren, die Magen-Darm-Entzündungen beeinflussen. Ihre in Nature veröffentlichten Ergebnisse identifizieren ein weit verbreitetes Herbizid, Propyzamid, das Entzündungen im Dünn- und Dickdarm verstärken kann. „Es ist bekannt,…

  • BeschwerdenDer Verzehr von Mandeln könnte zusätzliche Kilos in Schach halten, sagt die Forschung

    Privates Interesse an der Befürwortung von fluoridergänzten kohlenhydratreichen Ernährungsrichtlinien

    Prominente Organisationen, darunter die Weltgesundheitsorganisation und das US-Landwirtschaftsministerium (USDA), haben kohlenhydratarme Diäten, die Karies verhindern, zugunsten der Empfehlung von kohlenhydratreichen Diäten abgelehnt, die auf Fluorid und Lebensmittelanreicherung angewiesen sind, um Zahnschäden und Ernährungsmängel zu mildern, so eine Universität von Washington Forscher sagt. In einem kürzlich im MDPI-Journal Nutrients veröffentlichten Artikel sagt Dr. Philippe Hujoel von der UW School of Dentistry, dass nicht nur diese Organisationen, sondern auch andere große Berufs- und Gesundheitsverbände frühere Positionen umkehrten und begannen, im Laufe der Jahrzehnte kohlenhydratreiche Diäten zu empfehlen letztes Jahrhundert. Insbesondere zitiert er die American Heart Association, die American Diabetes Association und die…

  • Gesundheit AllgemeinEPA-Maßnahmen stärken die Dynamik an der Basis, um giftige Chemikalien für immer zu reduzieren

    Der Oberste Gerichtshof befasst sich mit einem Pflegeheimfall, der Millionen betreffen könnte

    Als Susie Talevski die Agentur verklagte, die die Pflege ihres älteren Vaters vor seinem Tod verwaltete, hoffte sie, Gerechtigkeit für ihre Familie zu erlangen. Sie hatte nicht damit gerechnet, dass sich der Fall zu einer nationalen Leitfigur entwickeln würde. Ein Urteil gegen sie könnte Millionen von gefährdeten Amerikanern ihrer Macht berauben, Staaten zur Rechenschaft zu ziehen, wenn sie gesetzlich erlaubte Leistungen nicht erhalten. „Dieser Fall hat wirklich ein Eigenleben entwickelt, das weit über das hinausgeht, was ich hätte vorhersehen können“, sagte Talevski, ein Einwohner von Valparaiso, Indiana. Talevski reichte 2019 eine Klage ein, in der sie behauptete, die Rechte ihres…

  • Gesundheit AllgemeinForscher untersuchen die Beziehung zwischen Vitamin-D-Spiegeln und einer Infektion mit T. gondii

    Die irische Regierung finanziert eine dreigliedrige Zusammenarbeit zur Erforschung der Rolle von Vitamin D bei Rinder-TB

    Die irische Regierung hat eine dreigliedrige Zusammenarbeit finanziert, um die Rolle von Vitamin D bei Rindertuberkulose (bTB) zu untersuchen. Das Projekt wurde von der Higher Education Authority im Rahmen der „Shared Island“-Initiative finanziert, die darauf abzielt, neue Nord-Süd-Partnerschaften in strategisch wichtigen Herausforderungsbereichen für die Gesellschaft auf der gesamten irischen Insel aufzubauen. Die Ziele der EU, des Vereinigten Königreichs und Irlands zur Ausrottung von bTB können nicht ohne eine verstärkte Konzentration auf die Gründe für wiederkehrende TB in landwirtschaftlichen Betrieben erreicht werden. Auf der gesamten Insel Irland wird geschätzt, dass TB-infizierte Herden innerhalb von drei Jahren aufgrund eines erneuten Infektionsrückfalls mit…

  • Gesundheit AllgemeinStudy: Prevalence of the H5N8 influenza virus in birds: Systematic review with meta-analysis. Image Credit: Mark Agnor / Shutterstock.com

    Umfrage bewertet Prävalenz der H5N8-Grippe bei Vögeln

    Ein kürzlich Reisemedizin und Infektionskrankheiten Zeitschriftenstudie bewertete die Prävalenz des Vogelgrippevirus H5N8 unter Vögeln, um seine Verbreitung basierend auf geografischen Standorten und Zeitpunkten zu bestimmen. Hierin wurde eine kombinierte Prävalenz von 1,6 % mit einer Obergrenze von 1,9 % angegeben, wobei die Inzidenzen zu verschiedenen Zeitpunkten variierten. Trotz der Verfügbarkeit von Impfstoffen gegen das Vogelgrippevirus, das vor bestimmten Kladen von H5N8 schützt, werden wahrscheinlich weiterhin andere Kladen auftauchen, die der impfstoffinduzierten Immunität entgehen. Lernen: Prävalenz des H5N8-Influenzavirus bei Vögeln: Systematische Überprüfung mit Metaanalyse. Bildnachweis: Mark Agnor / Shutterstock.com Hintergrund Die Vogelgrippe ist ein äußerst ansteckendes Virus, das hauptsächlich Geflügel befällt.…

  • Gesundheit AllgemeinUmfrage: Ein Drittel der Generation Z und der Millennials fällt es sonntagabends oft schwerer einzuschlafen

    Forscher quantifizieren die Auswirkungen der Hitzeeinwirkung auf die körperliche Leistungsfähigkeit

    Es wird vorhergesagt, dass die Durchschnittstemperatur des Planeten im Jahr 2100 zwischen 2 und 9,7 °F (1,1 bis 5,4 °C) wärmer sein könnte als heute. Aber welche Auswirkungen hätte dieser Temperaturanstieg auf die weltweite Belegschaft? Forscher der Loughborough University unter der Leitung von Professor George Havenith, Direktor des Environmental Ergonomics Research Centre (EERC), haben im Rahmen des internationalen HEAT-SHIELD-Projekts die Auswirkungen von Hitzeeinwirkung auf die körperliche Leistungsfähigkeit untersucht. Die Horizon 2020-Studie untersucht die negativen Auswirkungen von erhöhtem Hitzestress am Arbeitsplatz auf die Gesundheit und Produktivität von fünf strategischen europäischen Industrien: Fertigung, Bau, Transport, Tourismus und Landwirtschaft. In seiner neuesten Forschungsarbeit…

  • Gesundheit AllgemeinNeuer präklinischer Arzneimittelkandidat ist vielversprechend bei der Ausrottung von Gonorrhoe-Bakterien

    Vorgeschriebenes Feuer könnte eine Rolle bei der Verringerung der Häufigkeit von Zecken und der Übertragung von Krankheitserregern spielen

    Vorgeschriebenes Feuer -; ein Instrument, das zunehmend von Waldbewirtschaftern und Landbesitzern eingesetzt wird, um invasive Arten zu bekämpfen, den Lebensraum von Wildtieren zu verbessern und die Gesundheit des Ökosystems wiederherzustellen -; könnte laut einem Team von Wissenschaftlern auch eine Rolle bei der Verringerung der Häufigkeit von Zecken und der Übertragung von Krankheitserregern spielen, die sie übertragen. Für eine kürzlich veröffentlichte Arbeit überprüften die Forscher die wissenschaftliche Literatur zu den Auswirkungen von Feuer auf die Zusammensetzung und Struktur von Wäldern und ihren Einfluss auf Zecken und ihre wild lebenden Wirte. Sie kamen zu dem Schluss, dass das vorgeschriebene Abbrennen dazu beitragen…

  • Gesundheit AllgemeinDie Studie betont die Bedeutung von Impfstoffen und Auffrischimpfungen bei der Bekämpfung von COVID-19-Infektionen

    Forschungsergebnisse zeigen, dass der Ebola-Ausbruch auf der Grundlage individueller Risikofaktordaten vorhergesagt werden könnte

    Vor einigen Jahren entwickelte ein Team von Wissenschaftlern an der Lehigh University ein Vorhersagemodell zur genauen Vorhersage von Ebola-Ausbrüchen auf der Grundlage klimabedingter Fledermauswanderungen. Ebola ist eine schwere und manchmal tödliche Infektionskrankheit, die zoonotisch ist oder durch die Interaktion mit Tieren in die menschliche Bevölkerung gelangt. Es wird allgemein angenommen, dass die Ursache des Ebola-Ausbruchs 2014 in Westafrika, bei dem mehr als 11.000 Menschen ums Leben kamen, die menschliche Interaktion mit Fledermäusen war. Jetzt haben Mitglieder des Teams untersucht, wie soziale und wirtschaftliche Faktoren, wie das Bildungsniveau und das allgemeine Wissen über Ebola, zu „risikoreichem Verhalten“ beitragen können, das Personen…