ArthritisBeschwerdenBeschwerdenGesundheit AllgemeinSchmerzen

Kann Oreganoöl bei Arthritis helfen?


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Arthritis ist eine Erkrankung, die den Bewegungsapparat, insbesondere die Gelenke, betrifft. Es ist die Hauptursache für Behinderungen von Menschen, die älter als 55 Jahre sind. Es gibt viele Arten von Arthritis, aber die häufigsten sind Arthrose, rheumatoide Arthritis und Gichtarthritis. Jeder von ihnen hat unterschiedliche Symptome, aber alle sind durch Schmerzen, Entzündungen und Steifheit der Gelenke gekennzeichnet. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen mit schweren Fällen von Arthritis unter Behinderung und Funktionsverlust leiden.

Ein wichtiger Faktor für die Aufrechterhaltung Ihrer Gesundheit ist die Fähigkeit Ihres Körpers, Verschleiß zu tolerieren, bevor seine entzündliche Autoimmunfähigkeit zu funktionieren beginnt. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie sich in Stresssituationen befinden. Moderne Forschungen haben gezeigt, dass es bestimmte T-Zellen gibt, die Ihre Stresstoleranz regulieren, indem sie ein natürliches entzündungshemmendes Abwehrsystem aktivieren, das als Hitzeschockproteine ​​oder HSP bekannt ist. Ihre Langlebigkeit hängt direkt mit Ihrer Fähigkeit zusammen, diese HSPs zu aktivieren.

Untersuchungen haben Tierlaborstudien durchgeführt, die zeigten, dass Carvacrol, ein Hauptbestandteil des Oreganoöls, HSP über die regulatorischen T-Zellen aktivieren und experimentell verursachte Arthritis stoppen kann. Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass Oreganoöl eine „beispiellose Fähigkeit“ besitzt, HSP durch die T-Zellen zu aktivieren. Die experimentell induzierte Arthritis wurde vollständig unterdrückt. Das bedeutet, dass Carvacrol tatsächlich die Reaktionen der schützenden T-Zellen gegen Selbststressprotein erhöhen und die Entzündung reduzieren kann.

Darüber hinaus zeigte ein früherer Tierversuch die Fähigkeit von Carvacrol als starkes Schmerzmittel. Dies korreliert wunderbar mit der Tatsache, dass Oreganoöl für diejenigen, die an Arthritis leiden, von Nutzen sein kann.

Oreganoöl ist ein Naturprodukt aus der wilden Oreganopflanze Origanum vulgare. Diese Pflanze kommt ursprünglich in den Berggipfeln Griechenlands, der Türkei und Portugals vor. Die besondere Kombination der Bodenmineralien und des Klimas in dieser Region ist vermutlich der Grund, warum Oreganoöl sehr starke Substanzen enthält. Die frühen Griechen haben diese Pflanze zur Behandlung ihrer allgemeinen Beschwerden verwendet.

Mit Hilfe unserer modernen Wissenschaftler wird nun bestätigt, dass dieses ätherische Öl als Behandlungsmethode für viele Krankheiten wirklich wirksam sein kann. Der Grund ist, dass Oreganoöl viele Phenole enthält, die für antimikrobielle Zwecke verwendet werden können. Eine seiner aktiven Komponenten ist Carvacrol, das (wie bereits erwähnt) bei der Behandlung von Arthritis sehr wirksam sein kann.

Wenn Sie an Arthritis leiden, können Sie Oreganoöl verwenden, um Ihre Schmerzen und die Entzündung Ihrer Gelenke zu lindern. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie dieses ätherische Öl für diesen Zweck verwenden können.

• Mischen Sie 1 Tropfen Oreganoöl mit 5 Tropfen nativem Olivenöl oder Kokosöl. Tragen Sie diese Mischung großzügig auf Ihre betroffenen Gelenke auf.

• Verwenden Sie dieselbe Mischung, um sich von Verstauchungen, Krämpfen, Schleimbeutelentzündung, Muskelkater und verschiedenen entzündlichen Problemen zu befreien.

• Um die Behandlung zu erleichtern, können Sie Oreganoöl auch intern einnehmen, indem Sie zwei Tropfen Öl in ein Glas Wasser oder ein Saftgetränk geben. Es gibt auch Oregano-Kapseln, die Sie einnehmen können, wenn Sie den Geschmack nicht vertragen. Es wird empfohlen, mehr Wasser zu trinken, um die heilende Wirkung des Öls zu verbessern.

Es ist immer eine gute Praxis, einen Patch-Test durchzuführen, bevor Sie Oreganoöl auf große Bereiche Ihrer Haut auftragen. Hier erfahren Sie, ob Sie allergisch auf diese Substanz reagieren. In diesem Fall müssen Sie das Öl mit nativem Olivenöl oder Kokosöl verdünnen, um seine Wirkung zu mildern.

Oreganoöl gegen Arthritis ist wirklich einen Versuch wert.

Inspiriert von Katie Li


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert