BeschwerdenGesundheit AllgemeinSodbrennen und Reflux

Tipps für die Einnahme von Maca, wenn es Ihnen Sodbrennen gibt


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Ich habe einige Fragen zum Umgang mit Maca-Pulver und Verdauungsproblemen wie leichten Krämpfen oder Magenverstimmung bekommen. Im Allgemeinen ist dies auf den zusätzlichen Stärkegehalt in Raw Maca-Produkten zurückzuführen, und die Lösung ist oft so einfach wie die Umstellung auf ein gekochtes Maca-Pulver namens Gelatinized Maca.

Kürzlich erhielt ich jedoch eine Frage, wie man Maca-Pulver einnimmt, wenn es Sodbrennen verursacht. Ich habe eine Liste meiner Top-Tipps zusammengestellt, damit Sie die Vorteile von Maca nutzen und die Beschwerden von Sodbrennen vermeiden können.

Als langjähriger Benutzer von Maca Powder sowie als Berater für natürliche Gesundheit habe ich gesehen, dass es sehr selten vorkommt, dass Menschen Sodbrennen von Maca bekommen. Aber es kommt manchmal vor. Ich bin nicht 100% sicher, was es verursacht. Aber ich habe ein paar Dinge entdeckt, die Menschen wirklich helfen können, Sodbrennen und andere Verdauungsprobleme bei der Einnahme von Maca-Produkten zu überwinden. Hier ist die Liste:

  1. Für manche Menschen ist rohes Maca-Pulver aufgrund seiner hohen Stärkekonzentration zu stark, um verdaut zu werden. Wenn Sie bei Maca auch Magenverstimmung und Sodbrennen bekommen, sollten Sie Gelatinized Maca unbedingt probieren. Der Stärkegehalt wurde entfernt, was die Verdauung erheblich erleichtert. Die meisten Menschen mit einer Empfindlichkeit gegenüber rohen Maca-Pulvern berichten von keinerlei Problemen mit gelatiniertem Maca.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie qualitativ hochwertiges Maca und Fresh aus kontrolliert biologischem Anbau erhalten – das ist eine wirklich, wirklich große Hilfe. Einige Maca-Pulver haben chemische Düngemittelrückstände und haben zu lange vor der Verwendung herumgesessen. Wir wollen dies auf jeden Fall vermeiden, wenn dies überhaupt möglich ist.
  3. Probieren Sie Red Maca, da es das süßeste und schmackhafteste ist. Einige Leute, die Probleme mit anderen Maca-Pulvern hatten, kommen mit Red Maca gut zurecht.
  4. Versuchen Sie, Maca mit Joghurt, Avocado oder Milch oder einem anderen fetthaltigen Lebensmittel einzunehmen – dies hilft oft dabei, den Magen zu entlasten.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Dosierungen klein halten (weniger als einen Teelöffel auf einmal), bis Sie das Gefühl haben, die Menge erhöhen zu können.
  6. Vermeiden Sie es, Maca mit irgendwelchen Früchten einzunehmen – dies verschlimmert das Sodbrennen.
  7. Wenn alles andere fehlschlägt, versuchen Sie, Ihren Maca in Kombination mit Verdauungsenzymen einzunehmen. Sie können sie in Ihrem Bioladen bekommen. Dies hat einigen Menschen geholfen, obwohl hochwertige Enzyme tendenziell teuer sind.

Denken Sie auch daran, dass Maca Teil der Senffamilie ist und von Natur aus etwas scharf ist. Wenn Sie jedoch ein Produkt von guter Qualität mit etwas fettem Essen verwenden, sollten Sie in der Lage sein, es ohne Verdauungsprobleme zu reduzieren. Hoffe wirklich, dass dies hilft und wünsche dir einen schönen Tag!

Inspiriert von Mark A Ament


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert