BeschwerdenDiabetesGesundheit Allgemein

Typ 2 Diabetes – 3 Tipps, die Ihnen helfen, Ihren Blutzucker ohne Medikamente zu verwalten


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Laut dem National Diabetes Statistics Report 2017 des Center for Disease Control (CDC) leiden in Amerika über 100 Millionen Menschen an Typ-2-Diabetes oder Prädiabetes. Dem Bericht zufolge leiden mindestens zwei von fünf erwachsenen Amerikanern in ihrem Leben an Typ-2-Diabetes. Angesichts dieser erstaunlichen Statistiken ist es keine Überraschung, dass jedes Jahr bei einer großen Anzahl von Menschen Typ-2-Diabetes diagnostiziert wird. Die schockierendste Nachricht für viele Menschen ist jedoch, dass sie möglicherweise für den Rest ihres Lebens Medikamente einnehmen müssen.

Heute haben wir jedoch gute Nachrichten. Sie können Ihren Blutzuckerspiegel mit einfachen Änderungen des Lebensstils und ohne Medikamente steuern. ja nein drogen! Hier sind drei Tipps, die Ihnen helfen sollen …

1. Verwalten Sie Ihr Gewicht. Wenn Sie an Typ-2-Diabetes leiden, kann Übergewicht die Symptome verstärken, und es ist wahrscheinlicher, dass Sie unter einem hohen Blutzuckerspiegel leiden. Es mag schwierig erscheinen, Gewicht zu halten oder zu verlieren, muss es aber nicht sein. Sie können klein anfangen, indem Sie einfache Dinge tun und zu komplexeren Methoden übergehen.

Die Verwaltung Ihrer Lebensmittelportionen ist der beste Ausgangspunkt. Sie können dies tun, indem Sie zwischen den Mahlzeiten Snacks essen und die Menge an Essen reduzieren, die Sie in einer Sitzung essen. Sie können auch mehr Bio- und kohlenhydratarme Lebensmittel essen als Lebensmittel mit verarbeiteten Zuckern und Fetten.

Es wäre auch hilfreich, wenn Sie erwägen würden, frisches Obst und Gemüse in Ihre Ernährung aufzunehmen.

2. Bleiben Sie körperlich aktiv. Wenn Ihr Gewicht in Ordnung ist, müssen Sie nicht aggressiv trainieren, aber Sie können eine körperliche Aktivität aufnehmen, die Ihnen Spaß macht. Sie können beginnen, indem Sie jeden Tag ein paar Blocks laufen.

Körperlich aktiv zu sein hilft Ihnen nicht nur, Ihr Gewicht in Schach zu halten, sondern auch, Ihren Blutdruck, Ihren Blutzucker und Ihren Stress niedrig zu halten. Wenn diese Werte auf einem gesunden Niveau liegen, kann Ihr Körper auch effektiv Insulin produzieren und absorbieren, wodurch die Notwendigkeit des Drogenkonsums entfällt.

3. Umfassen Sie die richtigen Schlafenszeitpraktiken. Menschen mit Typ-2-Diabetes haben häufiger Schlafapnoe als Menschen ohne Krankheit. Unsachgemäßer Schlaf ist gefährlich, da er zu Blutzuckerspitzen führen kann. Eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie gut schlafen, sind gute Schlafenszeiten.

Einige der Schritte, mit denen Sie möglicherweise beginnen, umfassen …

  • Halten Sie sich in den 30 Minuten vor dem Schlafengehen von Ihren elektrischen Geräten fern.

  • Vermeidung aggressiver körperlicher Aktivitäten vor dem Schlafengehen und

  • tiefes Atmen vor dem Schlafengehen umarmen.

Abschließende Gedanken. Das Erhalten von Nachrichten mit Typ-2-Diabetes kann ein schwerer Schlag sein. Für den Rest Ihres Lebens Medikamente zu nehmen, kann verheerend sein, aber wenn Sie mit den obigen Tipps klein anfangen, können Sie trotzdem ein gesundes Leben ohne Diabetes-Medikamente führen.

Inspiriert von Beverleigh H Piepers


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert