Allergien - Kraftvolle natürliche Heilmittel aufgedeckt

Behandlung von Allergien

Fühlt sich Ihr Kopf an, als wäre er mit alten Socken vollgestopft? Haben Sie das Gefühl, dass Sie nicht aufhören können, Ihre Augen zu jucken und Ihre Nase läuft wie ein undichter Wasserhahn? Mach dir keine Sorgen, du bist nicht allein. Sie gehören wahrscheinlich zu den 20 Millionen Amerikanern, die an Heuschnupfen oder saisonaler allergischer Rhinitis leiden. Was könnte diese allergische Reaktion ausgelöst haben? Noch wichtiger ist, wie können Allergien verhindert oder kontrolliert werden?

Die schlechte Nachricht ist, dass die Allergiesaison für viele Menschen das ganze Jahr dauert. Aber warte! Die gute Nachricht ist, dass eine Kombination aus vorbeugenden Medikamenten, der Vermeidung von Allergenen und Allergiespritzen oder Impfstoffen die Beschwerden durch Allergiesymptome minimieren kann.

Exposition minimieren

Der erste Schritt besteht darin, die Exposition gegenüber den Allergenen, die Ihre Allergien auslösen, zu minimieren. Diese können Pollen, Schimmel, Tierhaare sein. Eine vollständige Vermeidung, obwohl die beste Behandlung, ist eine extreme Lösung und kann ziemlich schwierig zu erreichen sein, da sie möglicherweise nur vorübergehende Linderung bietet. Eine Person kann auf ein Allergen empfindlich reagieren, aber im Laufe der Zeit kann sie auf mehr solcher Reizstoffe empfindlich werden. Das Nächstbeste wäre also, Orte zu meiden, an denen Sie wissen, dass Allergene vorhanden sind. Wenn Sie zB gegen Hunde allergisch sind, halten Sie sich von Häusern mit Hunden fern. Reduzieren Sie die Exposition gegenüber Schimmelpilzallergenen [http://www.central-air-purifiers.info/second-wind-air-purifiers.html] indem Sie sicherstellen, dass Ihr Garten gemäht und geharkt wird, Ihre Badezimmer und Keller so trocken wie möglich sind (Sie könnten einen Luftentfeuchter verwenden) und die Feuchtigkeit im Haus durch eine zentrale Klimaanlage kontrollieren. Wenn Sie Ihr Haus sauber halten, verhindern Sie natürlich, dass Hausstaubmilben, Pollen, Tierhaare und Insekten Ihr allergieanfälliges System stören. Du könntest versuchen, einen Luftreiniger zu verwenden, um die Luft von diesen Ansteckungen zu reinigen. Machen Sie Ihr Zuhause zur Nichtraucherzone. Vermeiden Sie die Verwendung von Haarsprays und Raumerfrischern, da selbst starke Düfte einen Angriff auslösen können.

Einnahme von Medikamenten

Ihr Arzt wird Ihnen möglicherweise raten, ein Antihistaminikum einzunehmen. Ein Antihistaminikum kann, wie der Name schon sagt, der Wirkung von Histamin entgegenwirken, der Chemikalie, die vom Körper freigesetzt wird und die Allergiesymptome verursacht. Diese Medikamente haben sich bei der Linderung der üblichen Symptome einer allergischen Reaktion als erfolgreich erwiesen. Möglicherweise erhalten Sie ein rezeptfreies oder verschreibungspflichtiges abschwellendes Mittel wie Nasenspray oder Nasentropfen. Diese lindern Verstopfungen, Schwellungen, übermäßige Sekrete der Nase und der Nebenhöhlen. Alternativ kann Ihr Arzt verschreibungspflichtige entzündungshemmende Steroidmedikamente empfehlen, wenn Sie schwere Symptome haben.

Allergiespritzen sind ebenfalls erhältlich, um Ihrem Körper zu helfen, Allergene besser zu bewältigen. Kleine Mengen an Allergenen werden in den Körper injiziert, um ihn für die Allergene zu sensibilisieren [http://www.central-air-purifiers.info/blueair-air-purifiers.html] und helfen dem Körper, damit umzugehen. effektiver. Diese Behandlungsmethode wird auch als Immuntherapie oder Allergie-Desensibilisierung bezeichnet. Es kann jedoch über ein Jahr dauern, bis diese Behandlung Ergebnisse zeigt.

Inspiriert von Logan Rokwild

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Allergien - Kraftvolle natürliche Heilmittel aufgedeckt

Können Luftreiniger helfen, Allergien zu vermeiden?

Dies ist eine der häufigsten Fragen zu Luftreinigern. Die meisten Menschen fragen sich, ob AP-Luftreiniger …

How to whitelist website on AdBlocker?