Allergien - Kraftvolle natürliche Heilmittel aufgedeckt

Hauterkrankungen, Nesselsucht und Allergien

Beginnen wir mit einer Frage. Wissen Sie, welches das größte Organ Ihres Körpers ist? Denken Sie ein bisschen darüber nach … dann werde ich es Ihnen sagen. Es ist deine Haut; Die Epidermis, Dermis und das subkutane Gewebe bilden alle drei Schichten das größte Organ unseres Körpers. Unsere Haut ist für viele verschiedene Prozesse verantwortlich, die erforderlich sind, um uns sicher und gesund zu halten. Es ist der primäre Abwehrmechanismus zwischen dem Innenleben unseres wunderbaren Körpers und der äußeren, manchmal rauen Umgebung, in der wir jeden Tag leben.

Durch unsere Poren und Haarfollikel können Flüssigkeiten in zwei Richtungen gelangen. Wir alle wissen, dass wir schwitzen, wenn wir uns körperlich anstrengen. Umgekehrt absorbieren wir, wenn wir mit anderen luft-, wasser- oder persönlich angewendeten Substanzen in Kontakt kommen, alles, was in diesem externen Material enthalten ist. Studien haben gezeigt, dass der Inhalt von allem, was wir auf unsere Haut auftragen, z. B. Lotion, Sonnenschutzmittel, Make-up usw., innerhalb von 20 Minuten in unseren Blutkreislauf aufgenommen wird.

Für Menschen mit Allergien gegen bestimmte Lebensmittel kann ein Diätregiment eingerichtet werden. Gleiches gilt für Personen, die möglicherweise gegen bestimmte Flüssigkeiten allergisch sind. Aber was ist mit denen von uns, die Allergien gegen Partikel in der Luft haben? Oder diejenigen von uns, die überempfindliche Haut haben. Wir nehmen Medikamente in der Hoffnung, dass wir eine Verteidigung aufbauen können. Oder vielleicht haben wir bestimmte Details isoliert, wie Hautschuppen, Gräser, vielleicht eine bestimmte Art von Kleidungsmaterial. Nun, wir können einige Dinge alleine vermeiden. Aber am Ende des Tages müssen wir arbeiten, einkaufen, spielen und im Allgemeinen leben.

Ich nehme seit ungefähr 10 Jahren ein bestimmtes Medikament. Obwohl es überwiegend erfolgreich war, hatte ich immer noch mehrere Fahrten in die Notaufnahme mit massiven Nesselsucht, gefährlich niedrigem Blutdruck, Ohnmachtsanfällen und gelegentlichem Kampf mit Atembeschwerden. Wenn Sie dies erlebt haben, kennen Sie das Gefühl. Wenn Sie nicht haben, vertrauen Sie mir, wenn ich Ihnen sage, es ist nicht etwas, das Sie durchmachen möchten.

Im Laufe der Jahre habe ich meine Standorte, Expositionen, Jahreszeiten, Tageszeiten und Aktivitäten überwacht, um mehr zu erfahren, damit ich eines Tages diese sich wiederholenden und schrecklichen Ereignisse vermeiden kann. Eine Sache, über die ich nie viel nachgedacht habe, waren Seife und Waschmittel. Ich weiß nicht genau warum, ich habe es bis vor kurzem einfach nicht getan.

Ich begann darüber nachzudenken, wann ich die meisten meiner allergischen Reaktionen bekommen hatte. Für mich war es nicht saisonal. Aber es war vorwiegend während heißer Wetterperioden. Natürlich im Sommer und während der Herbstwinde in Santa Ana, wo ich wohne, und manchmal bekamen wir einen Indian Summer, eine wirklich heiße Zeit mitten im Winter. In jedem Fall wäre ich draußen und sehr heiß. Ich würde anfangen zu schwitzen, mein Hemd würde durchnässt werden und dann würde ich innerhalb einer halben Stunde mit einem Ausbruch von Hautausschlag und Nesselsucht beginnen, wie ich sie den ganzen Tag noch nie gesehen hatte. Innerhalb der nächsten Stunde würde ich ohnmächtig werden und auf einen Krankenwagen warten, der mich in die Notaufnahme bringt.

Nun, vor ungefähr 6 Monaten wurde mir eine neue grüne Technologie für mein Zuhause vorgestellt, die “Laundry Pure” heißt. Mir wurde erklärt, dass ich, wenn ich dieses Gerät an meine Waschmaschine anschließen würde, kein Reinigungsmittel mehr verwenden müsste, um meine Kleidung sauber zu machen. Eine kühne Aussage, um es gelinde auszudrücken. Ich habe über 50 Jahre lang Waschmittel verwendet, um meine Kleidung zu reinigen, und das habe ich von meinen Eltern gelernt, die es ihr ganzes Leben lang benutzt haben, und sie haben es von ihren Eltern gelernt … machen Sie sich ein Bild. Anfangs war ich ein wenig verdächtig, aber je mehr ich darüber nachdachte, desto mehr dachte ich, ich hätte nichts zu verlieren, und wenn es funktionierte, hatte ich so viel zu gewinnen. Also habe ich eins bekommen.

Lassen Sie mich mit Ihnen teilen, dass ich mich seit langer, langer Zeit nicht mehr so ​​gut gefühlt habe. Ich habe angefangen, alle Teile des Allergie-Puzzles zusammenzusetzen, und ich glaube, ich habe eine tatsächliche Lösung für das Problem gefunden. Eine echte vorbeugende Maßnahme für eine bessere Gesundheit, nicht nur etwas, das mir der Arzt gibt, um die Symptome zu maskieren. Meine Haut blättert nicht mehr ab (Eczeme), ich bekomme keine Nesselsucht mehr und ich war kein einziges Mal im Krankenhaus, seit ich von Waschmittel zu „Laundry Pure“ gewechselt bin.

Ich habe auch den unerwartetsten Nebeneffekt erlebt. Da ich kein Waschmittel mehr benutze, muss ich kein Waschmittel mehr kaufen. Ich habe auch aufgehört, Weichspüler zu verwenden und zu kaufen. Und nach der Installation des Geräts stellte ich fest, dass ich auch kein heißes Wasser mehr verwenden muss. Die Einsparungen waren enorm! Das Gerät macht sich in den ersten 9 Monaten bezahlt. So werde ich nicht nur gesünder, ich spare Geld, ich reduziere meinen “CO2-Fußabdruck” und ich trage meinen Teil dazu bei, die Umwelt gleichzeitig zu reinigen.

Inspiriert von Tim P Jones

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Asthma

Wie Luftfilter helfen können, Asthma- und Allergie-Auslöser zu reduzieren

Laut der Asthma and Allergy Foundation of America leidet jeder vierte Amerikaner an Asthma oder …

How to whitelist website on AdBlocker?