schmerzen

Knieschmerzlinderung – Die unglückliche Triade Knieverletzung – Knieorthesen, die Unterstützung bieten

Die “Unhappy Triad” ist eine Knieverletzung, die normalerweise bei Kontaktsportarten wie Fußball auftritt, wenn das Knie seitlich (außen) getroffen und nach innen gedrückt wird. Die Verletzung der Unglücklichen Triade wurde auch als die schreckliche Triade oder die Triade von O’Donoghue bezeichnet. Dies führt zu einer Verletzung von drei wichtigen Strukturen in Ihrem Knie, nämlich dem vorderen Kreuzband (VKB), dem Meniskus und dem medialen Kollateralband (MCL).

Eine berührungslose “Pflanzen-und-Drehen”-Bewegung kann zu Kreuzbandrissen und Meniskusrissen führen. In diesem Beispiel einer Verletzung der Unglücklichen Triade tritt die MCL-Verletzung mit irgendeiner Art von seitlichem Schlag oder Sturz auf. Ein seitlicher Schlag auf das Knie, wie bei einem Tackle, kann eine Unhappy Triad-Verletzung verursachen.

Wenn das Knie von außen getroffen wird, kann Ihr VKB reißen, wodurch sich das Knie verlagert. Wenn sich das Knie so verschiebt, drücken sich Ihr Femur und Ihre Tibia gegen den Meniskus, was unweigerlich diesen Knorpel beschädigt. Durch die resultierende Kniestellung kann auch das MCL reißen.

Infolgedessen kann Ihr Knie aufgrund dieser Art von Knieverletzung extrem instabil werden.

Also, was nun? Was können Sie tun, um Ihrem Knie vor und nach einer solchen Verletzung zu helfen?

Eine Operation kann helfen, die verletzten Kniebänder zu rekonstruieren, aber nach Abschluss der Operation bedeutet dies nicht, dass Ihr Knie vollkommen gesund ist. Die Verwendung einer gut gestalteten Knieorthese kann dazu beitragen, Ihre Stabilität zu verbessern und aufgrund der Unterstützung, die sie bieten kann, auch dazu beitragen, Ihre Knieschmerzen zu reduzieren.

Darüber hinaus kann eine Knieorthese auch aus prophylaktischen Gründen verwendet werden, bevor es jemals zu einer schrecklichen Triadenverletzung kommt. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Art von Verletzung auftritt, wäre viel geringer, wenn Sie eine Kniestütze zur Unterstützung tragen würden. Dies wird erreicht, weil die medialen und lateralen Pfosten der Orthese dazu beitragen würden, übermäßige mediale Bewegungen des Knies zu verhindern, und dies würde die Wahrscheinlichkeit dieser Verletzung verringern. Sie tragen im Wesentlichen dazu bei, die Art und Weise zu beseitigen, in der die Verletzung auftreten muss, sodass Sie den Sport, den Sie ausüben, weiterhin ausüben können.

Blicken Sie nicht in die Zukunft zurück und wünschen Sie sich, dass Sie diese Worte ernster genommen hätten. Diese Informationen können Ihnen helfen, zukünftige Reue zu vermeiden.

Inspiriert von Daniel P. Sims

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

schmerzen

Chiropraktik zur Behandlung und Vorbeugung von Sportverletzungen

Wir hören oft von den traumatischen Verletzungen von Profisportlern, die manchmal ihre Karriere beenden. Im …

How to whitelist website on AdBlocker?