Feigenkaktus

  • Feigenkaktus

    Feigenkaktus Klinischer Überblick Verwenden Dosierung Feigenkaktus wird kommerziell in Lebensmitteln verwendet und ist in verschiedenen Dosierungsformen erhältlich, darunter Kapseln, Tabletten, Pulver und Säfte. Bei der Verwendung kommerzieller Produkte sollten die Richtlinien des Herstellers befolgt werden. Die in klinischen Studien verwendeten Dosierungen, Dosisformen und Behandlungsdauern von O. ficus-indica waren unterschiedlich. Spezifische Indikationen finden Sie im Abschnitt „Anwendungen und Pharmakologie“. Kontraindikationen Die Anwendung ist bei Personen mit Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Feigenkaktus kontraindiziert. Schwangerschaft/Stillzeit Vermeiden Sie die Verwendung. Es fehlen Informationen zur Sicherheit und Wirksamkeit in Schwangerschaft und Stillzeit. Interaktionen Keiner ist gut dokumentiert. Nebenwirkungen Dermatitis ist die häufigste Nebenwirkung…

  • Feigenkaktus

    Feigenkaktus Klinischer Überblick Verwenden Dosierung Feigenkaktus wird kommerziell in Lebensmitteln verwendet und ist in verschiedenen Dosierungsformen erhältlich, darunter Kapseln, Tabletten, Pulver und Säfte. Bei der Verwendung kommerzieller Produkte sollten die Richtlinien des Herstellers befolgt werden. Die in klinischen Studien verwendeten Dosierungen, Dosisformen und Behandlungsdauern von O. ficus-indica waren unterschiedlich. Spezifische Indikationen finden Sie im Abschnitt „Anwendungen und Pharmakologie“. Kontraindikationen Die Anwendung ist bei Personen mit Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Feigenkaktus kontraindiziert. Schwangerschaft/Stillzeit Vermeiden Sie die Verwendung. Es fehlen Informationen zur Sicherheit und Wirksamkeit in Schwangerschaft und Stillzeit. Interaktionen Keiner ist gut dokumentiert. Nebenwirkungen Dermatitis ist die häufigste Nebenwirkung…