Stadol (Injektion)

  • Stadol (Injektion)

    Injektionsweg (Lösung) Butorphanoltartrat kann zu Abhängigkeit, Missbrauch und Missbrauch führen, was zu einer Überdosierung und zum Tod führen kann. Bewerten Sie das Risiko jedes Patienten vor der Verschreibung und überwachen Sie die Entwicklung dieser Verhaltensweisen oder Zustände. Es kann zu einer schweren, lebensbedrohlichen oder tödlichen Atemdepression kommen. Überwachen Sie die Anwendung sorgfältig, insbesondere zu Beginn oder nach einer Dosiserhöhung. Eine längere Anwendung von Butorphanoltartrat während der Schwangerschaft kann zu einem Opioidentzugssyndrom bei Neugeborenen führen, das lebensbedrohlich sein kann, wenn es nicht erkannt und behandelt wird. Wenn bei einer schwangeren Frau über einen längeren Zeitraum Opioidkonsum erforderlich ist, informieren Sie die…