Glukosestoffwechsel

  • Disease/Infection NewsStudy: Glycaemia Fluctuations Improvement in Old-Age Prediabetic Subjects Consuming a Quinoa-Based Diet: A Pilot Study. Image Credit: Iryna Melnyk / Shutterstock.com

    Eine auf Quinoa basierende Ernährung stabilisiert den Blutzucker bei älteren Erwachsenen

    Quinoa ist ein gesundes Pseudogetreide, das viel nährstoffreicher ist als andere Getreideprodukte. Ein neuer Nährstoffe Eine Studie in einer Fachzeitschrift berichtet über die Fähigkeit von Quinoa, den Glukosestoffwechsel im Körper zu normalisieren, insbesondere bei älteren Menschen mit eingeschränkter Glukosetoleranz. Studie: Verbesserung der Glykämieschwankungen bei prädiabetischen Patienten im Alter, die eine Quinoa-basierte Diät zu sich nehmen: Eine Pilotstudie. Bildquelle: Iryna Melnyk / Shutterstock.com Einführung Diabetes mellitus Typ 2 (T2DM) verursacht jedes Jahr Millionen vorzeitiger Todesfälle. Prädiabetes ist ein Zustand, bei dem der Blutzuckerspiegel nach einer Mahlzeit stärker ansteigt als erwartet, der glykämische Gesamtstatus jedoch stabil bleibt. Das Vorliegen von Prädiabetes erhöht…

  • BeschwerdenEine Typ-2-Diabetes-Remission wird durch Adipositaschirurgie effektiver erreicht als durch Änderungen des Lebensstils

    Untersuchungen zeigen stark gestörte Stoffwechselwege bei Menschen mit Typ-2-Diabetes

    Mithilfe modernster Techniken haben Forscher der Universität Uppsala gezeigt, dass der Stoffwechsel bei Patienten mit Typ-2-Diabetes und Prädiabetes viel stärker gestört war als bisher bekannt und dass er je nach Organ und Schweregrad der Erkrankung variierte. Die Studie ist eine Zusammenarbeit unter anderem mit der Universität Kopenhagen und AstraZeneca und wurde in der Zeitschrift Cell Reports Medicine veröffentlicht. Die typischsten Veränderungen bei Menschen mit Typ-2-Diabetes sind eine unzureichende Insulinsekretion und eine verminderte Insulinsensitivität in verschiedenen Organen. Um zu untersuchen, was in diesen Organen passiert, wenn sich Typ-2-Diabetes entwickelt, haben die Forscher der aktuellen Studie Proteine ​​sowohl in den Zellinseln der…

  • BeschwerdenTYK2-Inhibitor gilt als vielversprechender Medikamentenkandidat zur Vorbeugung von Typ-1-Diabetes

    Studie liefert einzigartiges Bild der Blutzuckerdynamik und Autoimmunität in der frühen Kindheit

    Wann und warum manifestiert sich Typ-1-Diabetes bei Kindern? Zum ersten Mal führten Forscher eine Langzeitstudie an Säuglingen und Kleinkindern mit erhöhtem genetischen Risiko für Typ-1-Diabetes durch. Die Ergebnisse wurden jetzt im Journal of Clinical Investigation veröffentlicht. Die Autoren liefern ein einzigartiges Bild der Dynamik der Blutzuckerregulation in der frühen Kindheit und ihrer Beziehung zur Entwicklung von Autoimmunität. Die POInT-Studie ist in einzigartiger Weise dazu geeignet, den Blutzuckerspiegel während der Entwicklung einer Autoimmunität zu untersuchen Im Rahmen der Global Platform for the Prevention of Autoimmun Diabetes (GPPAD) wird die klinische Primärpräventionsstudie POInT (Primary Oral Insulin Trial) multizentrisch an sieben klinischen Standorten…

  • BeschwerdenForscher bestätigen die Bedeutung von Bewegung für die kognitive Funktion

    Studie zeigt, dass elterliche Bewegung den Glukosestoffwechsel im gesamten Körper des Nachwuchses verbessert

    Eine Mausstudie von Kristin Stanford, einer Forscherin für Physiologie und Zellbiologie am Ohio State University College of Medicine am Wexner Medical Center, bietet neue Möglichkeiten, um festzustellen, wie mütterliche und väterliche Bewegung die Stoffwechselgesundheit der Nachkommen verbessert. Laurie Goodyear vom Joslin Diabetes Center und der Harvard Medical School leiteten gemeinsam die Studie, die online in der Zeitschrift Diabetes veröffentlicht wurde. In dieser Studie wurde an Mäusen untersucht, wie sich ihr Lebensstil – fettreiches Essen im Vergleich zu gesundem Essen und sportliche Betätigung im Vergleich zu ungesundem Essen – auf die Stoffwechselprodukte ihrer Nachkommen auswirkte. Metaboliten sind Substanzen, die entstehen oder…