Gesundheit AllgemeinMänner GesundheitMedizinische PraktikenNews

Der Frailty Index sagt postoperative Komplikationen nach einer endoskopischen Operation bei gutartiger Prostatahyperplasie voraus


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Der Five-Item Frailty Index (5i-FI) ist ein von Ärzten verwendetes Instrument zur Vorhersage des chirurgischen Risikos und postoperativer Komplikationen nach einem Eingriff. Forscher des Brigham and Women’s Hospital, einem Gründungsmitglied des Mass General Brigham-Gesundheitssystems, untersuchten, ob der 5i-FI zur Vorhersage chirurgischer Komplikationen bei endoskopischen Eingriffen bei benigner Prostataobstruktion (BPO) eingesetzt werden kann. Patienten, die zwischen 2009 und 2019 entweder eine transurethrale Resektion der Prostata (TURP), eine photoselektive Verdampfung der Prostata (PVP) oder eine Laserenukleation der Prostata (LEP) erhielten, wurden mithilfe des 5i-FI auf Gebrechlichkeit untersucht. Die Gebrechlichkeitswerte wurden dann mit den aufgetretenen Komplikationen, schwerwiegenden Komplikationen, der Dauer des Krankenhausaufenthalts und der 30-tägigen postoperativen Rückübernahme verglichen. Das Team stellte fest, dass ein 5i-FI-Score von mehr als zwei diese Fälle vorhersagt.

„Der 5-Punkte-Gebrechlichkeitsindex ist ein einfaches Instrument, das postoperative Komplikationen nach einer endoskopischen Operation bei benigner Prostatahyperplasie vorhersagt“, sagte Erstautor Muhieddine Labban, MD, von der Abteilung für Urologie und dem Zentrum für Chirurgie und öffentliche Gesundheit.

Nach Gewichtung der Gebrechlichkeitswerte und der demografischen Merkmale der Patienten waren LEP und PVP mit einem geringeren Risiko für Komplikationen und kürzeren Krankenhausaufenthalten verbunden. Dennoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sowohl LEP als auch PVP bei Männern mit höheren Gebrechlichkeitswerten eingesetzt werden, geringer. Die präoperative Beurteilung der Gebrechlichkeit mithilfe des 5i-FI könnte die Risikostratifizierung verbessern.“

Quoc‐Dien Trinh, MD, leitender Autor, Brigham’s Division of Urology und Center for Surgery and Public Health

Quelle:

Brigham and Women’s Hospital

Referenz:

Labban, M., et al. (2022) Prognostiziert der 5-Punkte-Gebrechlichkeitsindex chirurgische Komplikationen bei der endoskopischen chirurgischen Behandlung bei gutartiger Prostataobstruktion? Eine Analyse des ACS-NSQIP. Weltjournal für Urologie. doi.org/10.1007/s00345-022-04151-8.

.


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert