AsthmaBeschwerdenGesundheit Allgemein

Kaufen Sie Wild Cherry Bark Tea für Asthma, Husten und andere Vorteile


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Wild Kirsche – Prunus serotina

GEMEINSAME NAMEN

Schwarzkirsche

LATEINISCHER NAME

Prunus serotina

FAMILIE

Rosaceae

VERWENDETES TEIL

Rinde

BESCHREIBUNG

Der Kirschbaum ist ein Laubbaum und wird bis zu 90 Fuß hoch. Die Rinde ist dunkelrotbraun (grau in der Reife), rau, aromatisch und kreuzmarkiert. Die Blätter sind gezackt, oval bis lanzenförmig, oben grün und unten blass, mit fein gezahnten Rändern. Weiße Blüten hängen in herabhängenden mehreren Trauben. Die Frucht ist eine schwarzviolette Kirsche.

LEBENSRAUM

Der Kirschbaum ist in Nordamerika heimisch. Es wird auch in Europa angebaut. Dieser Baum wächst am besten in tiefen, reichen, feuchten und gut durchlässigen Böden unter voller Sonne.

FOLKLORE UND TRADITIONELLE VERWENDUNGEN

Siedler in den Appalachen verwendeten die Früchte des Kirschbaums, um „Rumcherry“ zu brauen, einen starken Likör. Frühe New England Handwerker wandten sich an den einheimischen Baum als Ersatz für das teurere und unzugängliche Mahagoni aus Honduras. Daher wird die Kirsche manchmal als „Mahagoni des armen Mannes“ bezeichnet. Seine fein strukturierte Maserung wird seit Jahrhunderten in Möbeln, Musikinstrumenten und architektonischen Verkleidungen verwendet. Aus der leicht bitter schmeckenden Frucht werden Gelee und Wein hergestellt.

MEDIZINISCHE ANWENDUNGEN

Kirschrinde ist ein beliebtes Mittel der amerikanischen Ureinwohner, das seit langem zur Behandlung von Husten und Erkältungen eingesetzt wird. Sein Hauptbestandteil ist Prunasin, das, wenn es im Körper abgebaut wird, Krämpfe in den glatten Muskeln unterdrückt, die die Bronchiolen auskleiden. Kirschbaumsirup ist wirksam bei der Behandlung von Husten, Bronchitis, Keuchhusten und anderen Lungenproblemen. Es wird auch angenommen, dass es gleichzeitig eine milde beruhigende Wirkung hat. Achten Sie jedoch auf die Blätter: Die Blätter enthalten Blausäure, die giftig ist und bei Einnahme in großen Mengen zum Tod führen kann.

Inspiriert von Cary Heather


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert