Gesundheit AllgemeinNewsTechnologie

Radiometer arbeitet mit Technicon an einer Roboterlösung, um Zeit im Labor zu sparen


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Kopenhagen, Dänemark – Radiometer Medical ApS arbeitet mit Technicon A/S an einer Roboterlösung – einem Cobot –, um die manuelle Arbeit im Blutentnahmeprozess für Kunden des Blutgasanalysators Radiometer ABL800 FLEX in Skandinavien zu reduzieren. Ein Cobot ist ein kollaborativer Roboter, der für die Interaktion zwischen Mensch und Roboter gedacht ist.

Der kompakte Cobot UR 3e hält das Reagenzglas zur Datenregistrierung und Probenprüfung an den Blutgasanalysator ABL800 FLEX.

Bildquelle: Radiometer

Im Blutgastest-Workflow leistet der UR 3e Cobot:

  • nimmt ein Reagenzglas aus einem Gestell
  • registriert die Probe
  • entfernt die Kappe
  • Hält das Reagenzglas am ABL800 FLEX-Analysegerät zum Absaugen und
  • (Sobald der Test abgeschlossen ist), stellt er das Reagenzglas wieder auf das Gestell und setzt den Deckel wieder auf.

Durch die Automatisierung dieses Prozesses können sich Labortechniker auf andere Aufgaben konzentrieren, als das Reagenzglas an das Analysegerät zu halten und auf den Abschluss des Tests zu warten.

„Die Stärkung der Pflegekräfte ist eines unserer Ziele bei Radiometer“, sagt Henrik Schimmell, CEO und Präsident von Radiometer. „Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, unseren Kunden Lösungen zur Verbesserung von Arbeitsabläufen und zur Automatisierung von Prozessen anzubieten. Daher sind wir sehr gespannt auf die Zusammenarbeit mit Technicon bei dieser Roboterlösung, die darauf abzielt, den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden und ihnen zu ermöglichen, weniger Zeit mit manueller Arbeit zu verbringen, während unsere Analysegeräte weiterhin Blutproben testen.“ —Henrik Schimmell, Präsident und CEO, Radiometer Medical ApS

Casper Hansen, CEO von Technicon, fügt hinzu: „Die Zusammenarbeit zwischen Radiometer und Technicon unterstreicht das Potenzial fortschrittlicher und benutzerfreundlicher Robotertechnologie – nicht zuletzt im Hinblick auf die Entlastung von Mitarbeitergruppen von sich wiederholenden Aufgaben und damit die Freisetzung von Ressourcen für andere wertschöpfende Aufgaben.“ .

Die erste Lösung wird derzeit im Glostrup Krankenhaus in Dänemark eingesetzt.

Über Radiometer

Was auch immer als nächstes kommt, wir sorgen dafür, dass das Leben an erster Stelle steht.

Produkte und Lösungen von Radiometern werden in Krankenhäusern, Kliniken und Labors in über 130 Ländern eingesetzt und liefern Informationen zu kritischen Parametern in der Akutdiagnostik.

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was in Ihnen steckt, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, es herauszufinden. Schauen Sie sich unsere aktuellen Stellenangebote an.

Über Technicon

Technicon nutzt modernste Technologie, um komplette Automatisierungslösungen für viele Branchen zu entwerfen und zu entwickeln. Ein klarer Fokus liegt auf flexibler Automatisierung, die kurze Umrüstzeiten und erhöhte Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Robotern und Menschen gewährleistet.

Technicon ist auf die Bereitstellung von Lösungen für internationale Unternehmen der Pharma-, Biotech- und Medizintechnikbranche spezialisiert, die in enger Zusammenarbeit mit einem breiten Spektrum unterschiedlicher Kunden entwickelt werden.

.


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert