AutismusBeschwerdenGesundheit Allgemein

Sozialversicherungsleistungen und Umgang mit Autismus


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Autismus-Spektrum-Störung ist ein Zustand des Gehirns, der durch eine ungewöhnliche Beschäftigung mit sich selbst gekennzeichnet ist, die zu Kommunikationsschwierigkeiten, Unfähigkeit zur sozialen Interaktion und Unfähigkeit zur Vorstellung führt. Erwachsene mit Autismus stehen aus offensichtlichen Gründen vor Herausforderungen, wenn sie Arbeiten ausführen, die Aufmerksamkeit erfordern oder über einen längeren Zeitraum ungeteilte Aufmerksamkeit schenken.

In einigen Fällen können sich Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen jedoch an das Arbeitsumfeld anpassen. Dies geschieht nur, wenn die Person an Asperger-Syndrom mit hochfunktionierendem Autismus leidet. Statistisch gesehen sind die meisten Erwachsenen mit Autismus jedoch nicht in der Lage, Vollzeit zu arbeiten oder eine Erwerbstätigkeit aufzunehmen, um unabhängig zu leben. Trotz erheblicher Versuche mehrerer Unternehmen, ein Umfeld zu schaffen, in dem Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung arbeiten können, konnten nur etwa 5% dieser Menschen weltweit eine angemessene Beschäftigung finden.

Die Ursache für die Autismus-Spektrum-Störung ist unbekannt. Früherkennung ist der Schlüssel zur Behandlung von Autismus, wenn sie sowohl therapeutisch als auch medizinisch behandelt werden kann. Ein Kind mit Autismus hat eine viel bessere Chance, im Erwachsenenalter unabhängig zu leben als ein Erwachsener.

Glücklicherweise erkennt die US-amerikanische Sozialversicherungsbehörde (SSA) die Autismus-Spektrum-Störung als vollständige Behinderung sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern an. Um als Erwachsener Sozialversicherungsleistungen zu erhalten, muss sich die Person als unfähig erweisen, Arbeiten auszuführen, die einer neurotypischen Person mit gleichem Bildungsstand und gleichen Fähigkeiten zur Verfügung stehen.

Autismus und körperliche Arbeit

Das Autismus-Spektrum wirkt sich nicht direkt auf die Fähigkeit aus, körperliche Aufgaben auszuführen. Dies beeinträchtigt jedoch die Fähigkeit, sich zu konzentrieren und Anweisungen zum Ausführen dieser Aufgaben zu erhalten. Menschen mit einer milderen Form der Autismus-Spektrum-Störung können die Herausforderungen für die Beschäftigung in Büros bewältigen, in denen Vorgesetzte für den Umgang mit autistischen Mitarbeitern geschult sind. Aber anderswo können Erwachsene mit Autismus normalerweise keine angemessene Erwerbstätigkeit ausüben.

Um von der SSA als vollständig behindert eingestuft zu werden, muss eine Person eine signifikante und offensichtliche Beeinträchtigung der sozialen Funktion aufweisen, Schwierigkeiten haben, sich zu konzentrieren und zu kommunizieren sowie kognitive Funktionen zu haben.

Der Erhalt von Sozialversicherungsleistungen als autistisches Kind bedeutet nicht, dass es als Erwachsener weiterhin Leistungen erhält. Das Tagebuch zur Behinderung der sozialen Sicherheit (SSD) wird geöffnet, wenn das autistische Kind 18 Jahre alt wird. Es ist ratsam, sich von einem SSD-Anwalt vertreten zu lassen, wenn der junge Erwachsene weiterhin Sozialversicherungsleistungen erhalten möchte. Es gibt Berufungen und Verfahren, und eine erneute Prüfung ist viel mehr als nur ein Kinderspiel.

Autismus und die Fähigkeit, sitzende Arbeit zu verrichten

In einigen Fällen ist es oft einfacher nachzuweisen, dass Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung keine sitzende Arbeit verrichten können. Dies liegt daran, dass solche Arbeiten in der Regel ein hohes Maß an Konzentration und Interaktion mit anderen Menschen beinhalten. Ein autistischer Erwachsener hat per Definition normalerweise große Schwierigkeiten, solche Arbeiten auszuführen.

Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung benötigen möglicherweise immer Rechtsbeistand, um SSD-Leistungen zu beantragen, insbesondere wenn ihr erster Anspruch abgelehnt wird und eine Berufung erforderlich wird. Versuchen Sie, einen SSD-Anwalt einzustellen, der Erfahrung darin hat, SSD-Ansprüche für autistische Erwachsene zu gewinnen.

Inspiriert von Kevin Carter


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert