Depression

4 Stadien der Aknebildung

Wenn Sie den Prozess der Aknebildung verstehen, werden Ihre Aussichten und Ihr Ansatz zur Behandlung von Akne höchstwahrscheinlich revolutioniert. Viele Leute tauschen Begriffe wie Whitehead, Mitesser, Pickel, Akne und Pickel aus, aber sie sind unterschiedlich und erfordern einen anderen Behandlungsansatz. In diesem Artikel werden wir das “Zit” ansprechen, da es für die Menschen physisch und psychisch das Schlimmste ist.

Wenn wir die Hautoberfläche viel genauer betrachten, werden wir nicht genug von dem sehen, was bei der Entstehung von Akne passiert. Wir müssen sehen, was unter der Haut passiert. Sie haben wahrscheinlich ein Bild eines kreuzförmigen Hautschnitts gesehen, der den Haarfollikel, die Schweißdrüsen und andere Hautthemen zeigt.

In der ersten Phase haben wir einen verstopften Haarfollikel und wir müssen wissen, wie es dazu kam. Hormone sind die ersten Zutaten, damit sich ein Pickel bildet. Die Anwesenheit dieser androgenen Hormone führt dazu, dass die Talgdrüsen übermäßigen Talg produzieren. Die Hormone stammen aus verschiedenen Quellen. Die erste Quelle, mit der wir sehr vertraut sind, ist die Pubertät. Wenn ein junger Mann oder eine junge Frau in die Pubertät eintritt, werden die Hormonspiegel erhöht, was zu einem signifikanten Wachstum und zur Entwicklung des Körpers führt, was wichtig ist, aber die Tatsache, dass es die Talgdrüse stimuliert, mehr Talg abzusondern ist eine negative Nebenwirkung des Entwicklungsprozesses. Es gibt andere Dinge, die den Hormonspiegel ansteigen lassen, wie Stress, sexuelle Stimulation und der Konsum von Milchprodukten. Die ersten beiden verursachen den Hormonspiegel im Körper, während der dritte Punkt, der Milchkonsum, die Aufnahme von Hormonen einer Mutterkuh beinhaltet, die dem Kalb helfen sollen, schnell zu wachsen.

Es ist der Spiegel dieser Hormone im Körper, der dazu führt, dass die Talgdrüsen mehr Talg produzieren, als benötigt wird. Talg ist ein natürliches Produkt des Körpers, das für die Befeuchtung der Haare und der Haut notwendig ist. Wenn zu viel Talg vorhanden ist, kann er den Haarfollikel nicht schnell genug verlassen und da die Hautzellen die beiden, Talg und Hautzellen ständig abstoßen, kleben sie zusammen und verstopfen den Follikel. Das Bakterium, das für die Bildung von Akne vorhanden sein muss, heißt Propionibacterium Acnes oder p. Akne ist immer in der Haut vorhanden und verursacht unter normalen Bedingungen keine Probleme, aber in Gegenwart eines verstopften Follikels, der warm, feucht, dunkel ist, sauerstoffarm ist und es viel Talg gibt, um die Bakterien zu fressen, bauen sie ihr Lager auf und haben eine typische Römische Orgie mit viel Essen und Fortpflanzungsaktivitäten. Diese Aktivität führt dazu, dass Chemikalien in den Körper freigesetzt werden, die die weißen Blutkörperchen aufnehmen und die die Party auflösen.

Bei Schritt 3 der Akne-Progression kommen die weißen Blutkörperchen an und sie kommen mit brennenden Fässern herein. Die weißen Blutkörperchen setzen Chemikalien frei, die die Bakterien abtöten, aber die Chemikalien verletzen dabei auch das umliegende Gewebe. Die Dinge, die sich im Haarfollikel wie Bakterien (lebend und tot), abgestorbene Hautzellen und die weißen Blutkörperchen (tot und lebendig) ansammeln, zeigen sich in dem sich bildenden Whitehead, der “Eiter” genannt wird. Die Haut ist leicht entzündet und kann rosa oder rot sein und bei Druck mit dem Finger schmerzhaft werden. Zu diesem Zeitpunkt können Sie wissen, dass sich ein Pickel bildet.

Schritt 4 des Akneprozesses ist ein stärkeres Wachstum des Eiters. Es gibt eine Reihe von Situationen, die in dieser Zeit auftreten können. Das erste, was üblich ist, ist, dass die Person den Pickel drückt, damit der Whitehead verschwindet. Das Schreckliche ist, dass das Zusammendrücken eines Pickels das Schlimmste ist, was Sie aufgrund eines der drei folgenden Ergebnisse beim Zusammendrücken des Pickels tun können. Zu Beginn kann das Drücken der Pickel dazu führen, dass die Infektion, die tief in der Haut sitzt, in das umgebende Gewebe der Haut gedrückt wird und die Akne in anderen Haarfollikeln auftritt. Zweitens kann der Eiter, der auf die Hautoberfläche abgegeben wird, andere Hautbereiche infizieren, die Akne ausbreiten und schließlich lebenslange Narben verursachen. Diese Narbenbildung kann teilweise durch Laser-Resurfacing korrigiert werden, was ein teures kosmetisches Verfahren ist, aber die meisten Menschen leben mit den Narben. Die Narben, die Akne hinterlässt, treiben manche Menschen in den emotionalen Bankrott und werden für den Rest ihres Lebens psychisch verletzt. Eine gute Anzahl von Menschen leidet unter Depressionen und einige von ihnen werden mit Selbstmordgedanken konfrontiert, die sich in ihren Kopf einschleichen.

Wäre es nicht angemessener, Veränderungen in Ihrem Leben vorzunehmen, von denen bekannt ist, dass sie Akne vorbeugen und Ihren Hautzustand verbessern?

Inspiriert von Bill Wynne

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Behandlung von Akne mit Rizinusöl

17 Jahre Akne komplett unter Kontrolle

Die Akne-Heilung Schritt 1 – Das Nachtbad Nach nur 2 Monaten der Akne-Kur-Methode habe ich …

How to whitelist website on AdBlocker?