Allergien - Kraftvolle natürliche Heilmittel aufgedeckt

Die gesundheitlichen Vorteile von Zimmerpflanzen

Wenn Sie an eine Zimmerpflanze denken, denken Sie wahrscheinlich an eine grüne Pflanze, die Sie gelegentlich gießen, oder? Aber wussten Sie, dass diese hübschen grünen Blätter tatsächlich für Ihre Gesundheit von Vorteil sein können? Zimmerpflanzen in Innenräumen können Ihre körperliche, geistige und geistige Gesundheit verbessern.

Viele Leute denken, dass der Anbau von Zimmerpflanzen zu viel Mühe macht, also wenden sie sich für grünes Laub in ihren Häusern an die Seidensorte. Aber es ist wirklich anders, wie sich Ihr Zuhause anfühlt, wenn die Pflanzen echt sind. Wussten Sie, dass lebende Pflanzen die Luft, die wir atmen, verbessern können? Grüne Pflanzen sind dafür bekannt, Kohlendioxid aus der Luft zu entfernen, aber sie können auch schädliche Giftstoffe und Schadstoffe filtern. Dadurch wird die Luft in Ihrem Zuhause für Ihre Familie gesünder, was wiederum dazu beitragen kann, dass auch Ihre Familie gesünder bleibt!

Zimmerpflanzen in Ihrem Zuhause helfen nicht nur, die Luft zu reinigen, sondern können auch Allergien bei Kindern vorbeugen. Wenn Kinder früh im Leben Dingen ausgesetzt sind, die typischerweise Allergieprobleme verursachen, entwickeln sie eine Toleranz und Immunität gegen das Allergen. Es funktioniert ähnlich wie benutzerdefinierte Allergiespritzen, die Menschen von ihrem Allergologen erhalten. Der Allergologe führt einen Allergietest durch und stellt dann ein Serum aus den Dingen her, auf die die Person allergisch ist. Die Person erhält wöchentliche Injektionen dieses Serums, um eine Toleranz aufzubauen. Wenn Sie Ihre Familie Zimmerpflanzen aussetzen, kann dies auf die gleiche Weise funktionieren, indem Sie ihnen helfen, eine Toleranz gegenüber den Pflanzen in Ihrem Zuhause aufzubauen. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie, wenn jemand in Ihrer Familie schwere Allergien hat, mit ihrem Arzt sprechen sollten, bevor Sie Zimmerpflanzen in ihre Umgebung bringen.

Neben den körperlichen gesundheitlichen Vorteilen von Zimmerpflanzen helfen sie auch bei der psychischen Gesundheit. Wenn jemand depressiv oder einsam ist, kann die Pflege eines Lebewesens ihm einen Sinn im Leben geben. Viele Menschen leben an Orten, an denen Haustiere nicht erlaubt sind, daher ist eine Zimmerpflanze eine gute Wahl. Die Person beteiligt sich bei Bedarf an der Bewässerung, Düngung und dem Trimmen der Pflanze. Dies ist eine großartige Therapie für Menschen mit psychischen Problemen.

Von Lebewesen umgeben zu sein ist gut für die Seele, Zimmerpflanzen sind also gut für Ihre geistige Gesundheit. Sich um ein anderes Lebewesen zu kümmern und der Schönheit ausgesetzt zu sein, kann dazu führen, dass Sie sich mit der Welt oder zumindest mit Ihrem kleinen Winkel der Welt in Frieden fühlen.

Zimmerpflanzen haben so viele Vorteile. Eine kranke oder abgestorbene Pflanze hat jedoch keinen gesundheitlichen Nutzen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Pflanzen regelmäßig gießen und etwa alle drei Monate Langzeitdünger in die Erde mischen. Wenn Sie Ihre Pflanzen pflegen, werden sie Ihnen jahrelange Schönheit und den zusätzlichen Vorteil sauberer Luft, besserer psychischer Gesundheit und beruhigender Ruhe schenken.

Inspiriert von Piper Cox

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Asthma

Wie man COPD-Asthma besiegt

Was ist COPD? Chronische Bronchitis und Emphysem (COPD) behindert den Luftstrom durch die Lunge, weil …

How to whitelist website on AdBlocker?