Sodbrennen während der Schwangerschaft lindern

Natürliche Heilmittel gegen Sodbrennen

Sodbrennen ist eine häufige, aber äußerst unangenehme Erkrankung, an der Millionen von Menschen leiden. Wenn Sie nach dem Essen häufig ein unangenehmes Brennen verspüren oder nach einer Mahlzeit ein mulmiges Gefühl und ein unangenehmes Gefühl im Magen haben, leiden Sie möglicherweise an Sodbrennen oder saurem Reflux. Es ist wichtig, natürliche Wege zu finden, um Sodbrennen loszuwerden, wenn Sie diese unangenehmen Empfindungen vermeiden möchten.

Glücklicherweise gibt es einige wirksame Mittel, die Sie zu Hause anwenden können, um die Auswirkungen von Sodbrennen zu minimieren. Wenn Sie diese Ideen im Hinterkopf behalten, können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Mahlzeiten einnehmen können, ohne sich unwohl zu fühlen.

Beim Umgang mit Sodbrennen gibt es zwei grundlegende Behandlungsformen. Zunächst können Sie Maßnahmen ergreifen, um einen Angriff von vornherein zu verhindern. Zweitens können Sie Heilmittel verwenden, um einen bereits begonnenen Angriff zu bekämpfen. Es ist wichtig, sich mit dem Wissen über jede Art von Behandlung zu wappnen, damit Sie bereit sind, mit allem fertig zu werden, was passiert.

Um zu verhindern, dass Sodbrennen überhaupt auftritt, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Lebensmittel identifizieren, die am häufigsten einen Anfall auslösen. Diese Lebensmittel können von Person zu Person unterschiedlich sein, aber bestimmte Lebensmittel verursachen eher Probleme als andere. Saure Lebensmittel wie Tomaten oder Orangensaft können oft Sodbrennen verursachen, ebenso wie Schokolade, Minze und Kaffee. Es hängt alles von Ihrem Körper ab, denken Sie also daran, dass einige Lebensmittel andere nicht beeinflussen, während sie Sie beeinflussen und umgekehrt.

Wenn Sie Ihre Mahlzeiten zu sich nehmen, achten Sie darauf, dass Sie danach aufrecht sitzen. Wenn Sie sich nach einer Mahlzeit zu früh hinlegen, kann die Säure wieder aus Ihrem Magen aufsteigen und einen Anfall verursachen. Kauen Sie Ihre Mahlzeiten langsam und versuchen Sie, nicht zu viel auf einmal zu essen. Übermäßiges Essen ist eine häufige Ursache für sauren Reflux.

Sobald ein Anfall jedoch begonnen hat, benötigen Sie einige schnelle und effektive Möglichkeiten, Sodbrennen loszuwerden. Manchmal kann es helfen, etwas Wasser zu trinken, da dies die Magensäure aus der Speiseröhre zurückspülen kann. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie versuchen, ein Glas Ingwertee zu trinken.

Ingwer wird seit Tausenden von Jahren als Heilmittel gegen verschiedene Verdauungsbeschwerden, einschließlich Sodbrennen, verwendet. Etwas geriebene Ingwerwurzel in kochendem Wasser 10 bis 15 Minuten ziehen lassen und dann trinken. Es hilft, Ihre Speiseröhrenmuskulatur zu entspannen und Ihren Magen zu beruhigen. Sie haben sogar Ingwer-Kaugummi auf dem Markt, der das Problem innerhalb von Minuten nach dem Einführen in den Mund bekämpft.

Andere Kräuter, die bei Sodbrennen hilfreich sein können, sind Fenchel, Anis und Kamille. Einen Tee daraus zu machen kann helfen, dein Verdauungssystem zu beruhigen. Während Minze bei Darmproblemen hilfreich sein kann, kann sie tatsächlich Sodbrennen verschlimmern, also vermeiden Sie Pfefferminztee während eines Anfalls.

Backpulver ist ein weiteres häufiges Mittel gegen Verdauungsstörungen und Sodbrennen. Die basische Natur von Backpulver hilft, die Säure in Ihrem Magen zu neutralisieren, damit sie nicht so viele Probleme verursacht. Ein halber Teelöffel Backpulver in einem kleinen Glas Wasser kann wirklich helfen.

Indem Sie natürliche Wege finden, sich von Sodbrennen zu befreien, können Sie sicherstellen, dass Sie nach dem Essen nicht zu viele Beschwerden haben. Wir sind zuversichtlich, dass diese natürlichen Verfahren Ihnen die Linderung verschaffen, die Sie suchen.

Inspiriert von Edward Ted Leger

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Sodbrennen während der Schwangerschaft lindern

In drei Schritten von ständigem Sodbrennen befreit werden

Wenn Sie gelegentlich an Verdauungsstörungen und Sodbrennen leiden, ist es in Ordnung, zur Flasche Antazida …

How to whitelist website on AdBlocker?