Immuntherapie

  • ArzneimittelstudienKlinische Studie zur Prüfung der Machbarkeit einer häuslichen Krebsimmuntherapie

    Klinische Studie zur Prüfung der Machbarkeit einer häuslichen Krebsimmuntherapie

    Klinische Studie zur Prüfung der Machbarkeit einer häuslichen Krebsimmuntherapie bei nicht-kleinzelligem Lungenkrebs. Erfahren Sie mehr über diese innovative Behandlungsform!

  • Medizinische ForschungKetonpräparat steigert die Wirksamkeit der Immuntherapie bei Prostatakrebs

    Ketonpräparat steigert die Wirksamkeit der Immuntherapie bei Prostatakrebs

    Lesen Sie über das Ketonpräparat, das die Wirksamkeit der Prostatakrebs-Immuntherapie steigert. Neue Erkenntnisse zur Kombination von Keto-Ergänzung und Krebsbehandlung. #Prostatakrebs #Immuntherapie #Ketonpräparat

  • Gesundheit AllgemeinAvatar-Foto

    Neue Studie: Kombinationstherapie für Kopf-Hals-Tumore – Deutsche Krebshilfe fördert Forschungsprojekt

    Erfahren Sie mehr über neue Hoffnung in der Krebstherapie bei Kopf-Hals-Tumoren, untersucht vom Universitätsklinikum des Saarlandes in Deutschland. Von Saarland aus in die Welt.

  • ArzneimittelstudienPersonalisierter Anti-Tumor-Impfstoff verbessert die Immuntherapie bei Leberkrebs

    Personalisierter Anti-Tumor-Impfstoff verbessert die Immuntherapie bei Leberkrebs

    Ein personalisierter Anti-Tumor-Impfstoff zeigt vielversprechende Ergebnisse bei Leberkrebs-Immuntherapie. Wichtige Entdeckungen zur Verbesserung der Krebsbehandlung #Leberkrebs #Immuntherapie #Krebsimpfstoff.

  • PharmazeutikDie FDA-Zulassung von Anktiva läutet eine neue Ära in der Behandlung von nicht auf BCG reagierendem, nicht muskelinvasivem Blasenkrebs ein

    Die FDA-Zulassung von Anktiva läutet eine neue Ära in der Behandlung von nicht auf BCG reagierendem, nicht muskelinvasivem Blasenkrebs ein

    Erfahren Sie, wie die FDA-Zulassung von Anktiva die Behandlung des nicht auf BCG reagierenden, nicht muskelinvasiven Blasenkrebs revolutioniert. Neue Hoffnung für Patienten!

  • ArzneimittelstudienNeuartige Immuntherapie ist vielversprechend für Hochrisiko-Sarkome: Ergebnisse der HEROS 2.0-Studie veröffentlicht

    Neuartige Immuntherapie ist vielversprechend für Hochrisiko-Sarkome: Ergebnisse der HEROS 2.0-Studie veröffentlicht

    Forscher veröffentlichen vielversprechende Ergebnisse der HEROS 2.0-Studie zur neuartigen Immuntherapie für Hochrisiko-Sarkome in Nature Cancer. Erfahren Sie mehr über den entscheidenden Fortschritt in der Krebsbehandlung.

  • Gesundheit AllgemeinSTRATAGEM zielt darauf ab, neue Perspektiven auf multiresistente solide Tumore zu eröffnen

    Wissenschaftler identifizieren Immunziele für chemotherapieresistente Brustkrebsarten

    Wissenschaftler haben Immunzelltypen identifiziert, die gezielt zur Entwicklung spezifischer Immuntherapien bei chemotherapieresistentem Brustkrebs eingesetzt werden könnten. Forscher des King’s College London und des Institute of Cancer Research, London, haben mit Unterstützung von Breast Cancer Now eine detaillierte Untersuchung der verschiedenen Immunmarker in Tumorgeweben und Blutproben von Brustkrebspatientinnen im Frühstadium durchgeführt, deren Krebs nicht auf eine Chemotherapie ansprach ihnen vor der Operation mitzuteilen. Die heute in Clinical Cancer Research, einer Zeitschrift der American Association for Cancer Research, veröffentlichte Studie gibt Einblick in die Funktion von Immunzellen bei Patientinnen mit chemotherapieresistentem Brustkrebs. Während eine Chemotherapie bei diesen Hochrisikopatienten die Krebszellen möglicherweise nicht…

  • Gesundheit AllgemeinCleveland Clinic’s ROBIN center may pave way for more effective radiation, immunotherapy treatments

    Das ROBIN-Zentrum der Cleveland Clinic könnte den Weg für wirksamere Bestrahlungs- und Immuntherapiebehandlungen ebnen

    Die Cleveland Clinic erhielt vom National Cancer Institute der National Institutes of Health ein fünfjähriges Stipendium in Höhe von 7,9 Millionen US-Dollar, um eines von drei nationalen Zentren im Rahmen des neu gegründeten Radiation Oncology-Biology Integration Network (ROBIN) zu bilden. Timothy Chan, MD, Ph.D., Vorsitzender des Center for Immunotherapy and Precision Immuno-Oncology, wird als Hauptforscher des ROBIN-Zentrums der Cleveland Clinic fungieren, das die molekularen Mechanismen und die Biologie des Ansprechens auf Strahlentherapie und der Wirksamkeit der Behandlung untersuchen wird Bestrahlungs- und Immuntherapiekombinationen für Blasenkrebs sowie Kopf- und Halskrebs. Die Strahlentherapie ist ein Grundpfeiler der Krebsbehandlung, etwa zwei von drei Krebspatienten…

  • Gesundheit Allgemein

    Immuntherapie bei Krebs: Mechanismen und Erfolge

    Immuntherapie bei Krebs: Mechanismen und Erfolge Die Immuntherapie hat in den letzten Jahren große Aufmerksamkeit für ihre beeindruckenden Ergebnisse in der Behandlung von Krebs erhalten. Sie nutzt das körpereigene Immunsystem, um Tumorzellen zu erkennen und zu bekämpfen. In diesem Artikel werden die verschiedenen Mechanismen der Immuntherapie sowie deren Erfolge näher erläutert. Einführung zur Immuntherapie Krebs ist eine komplexe Erkrankung, die durch unkontrolliertes Zellwachstum gekennzeichnet ist. Traditionelle Behandlungen wie Chemotherapie und Strahlentherapie zielen darauf ab, die schnell wachsenden Krebszellen zu zerstören. Jedoch können diese Behandlungen auch gesunde Zellen schädigen und haben oft erhebliche Nebenwirkungen. Im Gegensatz dazu basiert die Immuntherapie auf…

  • AllergienBSACI entwickelt eine Leitlinie zur Diagnose und Behandlung des Pollen-Food-Syndroms

    Eine gezielte kognitive Verhaltenstherapie kann die Angst vor Nahrungsmittelallergien bei Kindern und Eltern reduzieren

    Kinder mit Nahrungsmittelallergien haben häufig ebenso wie ihre Eltern erhöhte Angst vor dem Risiko eines gelegentlichen Kontakts mit Nahrungsmittelallergenen. Sie fragen sich auch, ob sie soziale Situationen im Zusammenhang mit Nahrungsmitteln vermeiden sollten und ob medizinische Eingriffe wie orale Nahrungsmittelprovokationen und orale Immuntherapie sicher sind. Eine neue Studie in Annals of Allergy, Asthma and Immunology, der wissenschaftlichen Zeitschrift des American College of Allergy, Asthma and Immunology (ACAAI), zeigt, dass eine gezielte kognitive Verhaltenstherapie (CBT) die Angst vor Nahrungsmittelallergien (FAA) sowohl bei Kindern als auch bei Eltern deutlich verringern kann. Unseres Wissens ist dies die erste Studie über eine ambulante Anwendung…