AsthmaBeschwerdenGesundheit Allgemein

Asthma-Auslöser – alles heiß und gestört


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Ein Asthma-Auslöser ist alles, was die Symptome von Asthma hervorruft. Es verursacht nicht das Asthma selbst, aber da Asthmatiker empfindliche Atemwege haben, verursacht es einen Anfall. Jedes Asthma ist anders und kann mehrere Auslöser haben. Ein wichtiger Aspekt bei der Kontrolle von Asthma ist die Vermeidung von Auslösern. Es gibt viele bekannte häufige Auslöser, einige Asthma-Auslöser sind insofern offensichtlich, als sie wahrscheinlich irgendeine Reaktion von irgendjemandem hervorrufen würden. Zum Beispiel: extrem kalte Luft, Zigarettenrauch oder Lagerfeuerrauch, aber es gibt auch einige, die nicht bekannt sind.

Der erste Schritt bei der Behandlung des Asthmas unserer Tochter bestand darin, die verschiedenen Asthmaauslöser zu verstehen, die sie betrafen. Die Asthmaauslöser meiner Tochter scheinen hauptsächlich zu sein:

(1) Emotionen wie Übererregung oder Stress

(2) Die meisten Katzen, Meerschweinchen, einige Hunde und andere pelzige / gefiederte Tiere, jedoch nicht ihre Haustierratten.

(3) Hausstaub.

(4) Erkältungs- und Grippeviren.

(5) Heuschnupfen.

(6) Hitze – heißes Wetter oder ein überhitztes Haus

Jetzt haben wir die Auslöser identifiziert, die wir treffen können, um sie zu vermeiden. Dies ist nicht nur ein gesunder Menschenverstand, sondern wird auch in einer Reihe veröffentlichter Richtlinien zur Asthmabehandlung empfohlen. Alle Maßnahmen, die wir ergreifen, zielen darauf ab, die bestmögliche Lebensqualität zu gewährleisten, damit wir schwere Medikamente vermeiden können. Ein Medikament, auf das wir uns verlassen, ist der Inhalator für Hilfsmittel, da dies alle bis auf die extremsten Auslöser zu neutralisieren scheint. Dies sollte jeden Tag eingenommen werden, aber meine Tochter vergisst manchmal, selbst an Tagen, an denen bekannt ist, dass Auslöser auftreten, zum Beispiel kalte Luft im Winter. Ein Teil des Asthma-Managements besteht darin, sie sanft daran zu erinnern, dass es jeden Tag eingenommen werden muss, um zu verhindern, dass schwerere Medikamente eingesetzt werden müssen, um einen Asthmaanfall auszusortieren, falls er hätte greifen müssen. Wie bei den meisten Dingen im Zusammenhang mit Asthma lohnt es sich, die Optionen regelmäßig mit Ihrem Arzt und / oder Ihrer Asthmaschwester zu besprechen.

Wenn Sie wissen, was die Auslöser sind und wann sie wahrscheinlich kontaktiert werden, können Sie diese Situation mit dem Preventer kontrollieren und sind weniger auf reaktive Medikamente angewiesen.

Mehrere Auslöser können andere Komplikationen verursachen. Die Auswirkungen eines Menschen können die Auswirkungen anderer maskieren, so dass es schwierig sein kann, genau zu identifizieren, was einen Asthmaanfall ausgelöst hat. Manchmal ist der Zusammenhang offensichtlich, beispielsweise wenn die Symptome innerhalb von Minuten nach dem Kontakt auftreten, einige Reaktionen jedoch nicht so offensichtlich sind. Im Fall meiner Tochter waren einige Analysen erforderlich, um festzustellen, dass es die Einstreu des Tieres war und nicht das Tier selbst, das die Reaktion verursachte. Aus diesem Grund versteht sie sich gut mit ihren Haustierratten, die sich ihr Schlafzimmer teilen. muss sich aber von den Meerschweinchen ihrer Schwester fernhalten, die im Wintergarten leben.

Da wir direkt neben einem Park im Stadtzentrum wohnen, war es fast unvermeidlich, dass wir früher oder später einen Hund bekommen würden. Unsere Tochter ist definitiv allergisch gegen die meisten Katzen, aber Hunde scheinen sie an sich nicht zu stören. Es besteht jedoch weiterhin die Sorge, dass der zusätzliche Staub und die Luft, die ein Hund verursachen würde, ein Problem darstellen könnte. Es gibt eine Reihe von Hunden, die zwar nicht vollständig hypoallergen sind, aber weniger wahrscheinlich sind als andere Hunde. Dazu gehören der Pudel, Schnauzer, die meisten haarlosen Hunde (Yuk) und irgendwo ganz oben auf der Liste steht der Weimaraner. Das ist auch gut so, denn dies ist die einzige Hunderasse, die meine Frau gerne besitzen würde. So kamen wir zu Spook.

Die meisten Menschen sind empfindlich gegenüber einer Reihe verschiedener Auslöser. Es kann daher schwierig sein, sie einzeln zu identifizieren, da mehrere an einem Tag kontaktiert werden können. Im Fall meiner Tochter ist der Sommer eine offensichtliche Problemzeit, da sie an Heuschnupfen leidet. Sehr heiße Tage tragen zur Situation bei, zumal dies auch zu mehr Staub und luftgetragenen Partikeln im Allgemeinen im Haus und draußen führt.

Manchmal sind diese Auslöser offensichtlich, aber manchmal ist es nicht so klar, und dann müssen der andere Inhalator und sogar der Vernebler verwendet werden. Dies ist normalerweise der Fall, wenn Auslöser in Kombinationen aufgetreten sind oder nicht früh genug identifiziert wurden. Es ist schwer zu sagen, wie heiß zu heiß ist, wie staubig zu staubig ist und, weil es sehr persönlich ist, wie emotional jemand ist und ob er sich stressig fühlt.

Bei einem Kind mit Asthma ist es wichtig, das medizinische Regime und die Auslöser des Lebensstils ständig zu überwachen und zu verwalten. Da es kein Heilmittel für Asthma gibt, ist es wichtig, die Kontrolle darüber zu behalten. Prävention ist besser als mit einem Angriff umgehen zu müssen. Es ist aber auch wichtig zu wissen, was im Falle eines Angriffs zu tun ist. Wenn das Kind reift, wird es seinen Zustand verstehen und direkt mit seiner Asthmaschwester besprechen können. Da Kinder jedoch vergessen und sich ihre Prioritäten im Leben ändern, müssen sie auch überwacht werden.

Hoffentlich verhindert dies dann, dass alle heiß und belästigt werden.

Inspiriert von Andrew Coyle


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert