AllergienAsthmaBeschwerdenBeschwerdenGesundheit Allgemein

Der ganzheitliche Ansatz für Asthma und COPD


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Fast 13 Millionen Amerikaner leiden an einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD), zu der auch Emphysem und chronische Bronchitis gehören. Asthma ist eine häufige entzündliche Erkrankung der Lunge. Fast 242 Millionen Menschen weltweit leiden an Asthma.

COPD und Asthma sind mit Atemnot und Atembeschwerden verbunden. Asthma beinhaltet auch die Produktion von überschüssigem Schleim, der die Atemwege in der Lunge blockiert. Es wird angenommen, dass Asthma oft eine allergische Reaktion ist. Die Ursachen sind Rauchen und Aufnahme sowie Absorption von Giftstoffen aus der Luft, Nahrungsmitteln, Wasser, Getränken, Körperprodukten, Reinigungsmitteln, Medikamenten und Impfstoffen sowie Staub.

Das ganzheitliche Mittel Nummer eins gegen Asthma und COPD ist die Raucherentwöhnung. Der Rauch von Zigaretten enthält viele Giftstoffe (dh Chemikalien und Schwermetalle), die direkt in die Lungenzellen und die Zellen der Bronchien gelangen.

Zu den ganzheitlichen Heilmitteln gegen Asthma gehören Brennnesseln, ein natürliches Antihistaminikum sowie Kurkuma, Curcumin, Ingwer und herber Kirschsaft wegen ihrer entzündungshemmenden Eigenschaften. Brennnesseln sind im Allgemeinen gut für Allergien, da es ein natürliches Antihistaminikum ist. Es wird helfen, die allergische Reaktion zu reduzieren, die Asthma auslöst. Die anderen natürlichen Produkte und Nahrungsergänzungsmittel reduzieren Entzündungen, die bei Asthma ein Problem darstellen. Andere entzündungshemmende Präparate sind Bromelain, Fischöl, Krillöl, Leinsamenöl und Hanföl.

Essen Sie sowohl bei Asthma als auch bei COPD eine vegane Bio-Diät (frisches ganzes Gemüse, Obst, Nüsse, Samen und Vollkornprodukte) und vermeiden Sie Milchprodukte, da Milchprodukte eine übermäßige Schleimproduktion verursachen. Essen Sie viel dunkelgrünes Blattgemüse wie Spinat, Grünkohl und Rucola. Trinken Sie Kieselgur und Wassererde einen Apfelessig, um die Zellen zu entgiften.

Sowohl bei Asthma als auch bei COPD sollten Sie NAC SSKI (Kaliumiodid) einnehmen. Sie helfen, den Glutathionspiegel im Lungengewebe zu steigern und oxidativen Stress in den Atemwegen zu stoppen. Ein weiteres wichtiges Antioxidans wäre die Einnahme hoher Dosen von Vitamin C, grünem Tee / Grüntee-Extrakt und Co-Q 10 / Ubiquinol.

Cordyceps-Pilz, Gingko Biloba, Beinwell und Olivenblattextrakt sind natürliche Ergänzungsmittel, die bei COPD helfen.

Eine Sauerstoff- / Ozontherapie ist hilfreich. Trinken Sie viel reines Wasser. Es ist mit Sauerstoff gefüllt. Verwenden Sie eine Ozonmaschine, um mehr Sauerstoffmoleküle in Ihr Wasser zu bringen. Machen Sie Atemübungen und trainieren Sie täglich, um die Bronchien zu öffnen.

Gehen Sie wie folgt vor, um Luftwege zu öffnen und den Schleim zu beseitigen: Geben Sie ätherisches Eukalyptus-, Pfefferminz- und Mentholöl in einen Topf mit kochendem Wasser. Legen Sie ein Handtuch über Ihren Kopf und atmen Sie den Dampf aus dem Wasser durch Ihre Nase ein. Sie können auch ätherisches Teebaumöl, Nelkenöl, Oregano und Weihrauchöl verwenden. Legen Sie sie in einen Diffusor und atmen Sie sie ein. Sie helfen auch, Atembeschwerden zu lindern.

Das Vorstehende dient nur zu Informationszwecken. Es ist nicht als medizinischer Rat gedacht. Für ärztlichen Rat konsultieren Sie bitte einen Arzt.

Inspiriert von Michael E. Goldberg


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert