BeschwerdenGesundheit AllgemeinHaarausfall

Die beste Behandlung für Haarausfall


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Was machst du, wenn deine Haare ausfallen? Sie geraten in Panik, sind depressiv, werden ungeduldig, verwenden jede Lösung, von der Sie hören, und haben am Ende noch mehr Haarausfall. Aber wenn es nicht an einer Kopfhauterkrankung liegt, kann Haarausfall behandelt werden, was bedeutet, dass jeder sein verlorenes Haar mit ein wenig Aufwand, Zeit und Investition zurückbekommen kann.

Hausmittel:

• Zwiebelsaft: Sie können ein bis zwei Zwiebeln nehmen, in kleine Stücke schneiden und in einem Mixer mischen. Sobald Sie eine Paste haben, können Sie sie abseihen und rohen Zwiebelsaft daraus gewinnen. Wenden Sie es zweimal pro Woche an und der Haarausfall kann allmählich aufhören.

• Aloe Vera: Aloe Vera ist ein natürliches Kraut, das zur Heilung vieler Krankheiten und Probleme von Haut, Haaren und Körper verwendet wird. Nehmen Sie etwas Aloe Vera Gel und tragen Sie es direkt auf die Kopfhaut auf. In kreisenden Bewegungen einmassieren und nach einiger Zeit abwaschen. Haarausfall reduziert sich mit Aloe Vera.

• Olivenölmassage: Massage wirkt sich immer positiv auf Kopfhaut und Haar aus. Selbst wenn Sie denken, dass das Reiben Ihrer Kopfhaut zu mehr Haarausfall führen könnte, liegen Sie falsch. Das langsame Massieren Ihrer Kopfhaut mit Olivenöl zweimal pro Woche ist vorteilhaft, um Haarausfall zu behandeln.

Gesunde Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel:

• Das Haar lebt von Eisen, Zink, Proteinen und Vitamin B12, was bedeutet, dass es am besten ist, diese in der Ernährung zu erhöhen, um Haarausfall loszuwerden

• Eisen ist in grünem Blattgemüse wie Spinat enthalten, das sich sehr gut für das Haarwachstum und die Reparatur eignet

• Proteine ​​sind reich an Bohnen, Fleisch und allen Milchprodukten wie Käse, Joghurt und Sahne

• Zink ist in Weizengramm und Kichererbsen sowie in Bohnen enthalten

• Darüber hinaus wird angenommen, dass die Einnahme von Haarpräparaten auch zu einer Verringerung des Haarausfalls und einer Zunahme des Haarwuchses geführt hat.

Haartransplantation:

Wenn das Haar nicht mehr wächst und sichtbare kahle Stellen auf der Kopfhaut vorhanden sind, gehört zu den neuesten Behandlungen eine Haartransplantation. Sie können sich in Pakistan einer Haartransplantation oder Haarbehandlung unterziehen und den Haarausfall beseitigen, wenn alle anderen Lösungen nicht funktionieren.

Die Haartransplantation ist ein Verfahren, bei dem eine bestimmte Menge von Haaren aus dem Spenderbereich (dem Hinterkopf) extrahiert und dann in die kahlen Bereiche der Kopfhaut transplantiert wird. Da dies ein natürlicher Vorgang ist, beginnen die transplantierten Haare nach einiger Zeit normal zu wachsen und können nach Belieben behandelt, gefärbt, geschnitten oder geschnitten werden. Weltweit hat sich die Haartransplantation nicht nur bei Männern, sondern auch bei Frauen als die beste Lösung gegen Haarausfall erwiesen.

Es gibt zwei Haupttypen von Haartransplantationsverfahren, die je nach Bedarf, Haarzustand und Wunsch des Chirurgen von den Chirurgen ausgewählt werden können:

• Follicular Unit Transplant (FUT) – Dies ist das älteste und traditionellste Haartransplantationsverfahren, das seit Jahren weltweit praktiziert wird. Bei diesem Verfahren wird ein linearer Streifen oberflächlichen Haares und oberflächlicher Haut aus dem Hinterkopf extrahiert. Dieses wird dann präpariert und in kleine Follikeleinheiten aufgeteilt. Nachdem kleine Einschnitte in die kahlen Bereiche gemacht wurden, werden diese extrahierten Haarfollikel für weiteres Wachstum in die Einschnitte eingeführt. Der Spenderbereich wird dann mit Hilfe von Nähten oder Stichen verschlossen. Das Haarwachstum erfolgt nach 3 bis 4 Monaten und die Endergebnisse sind nach einem Zeitraum von 9 Monaten bis 1 Jahr sichtbar

• Extraktion follikulärer Einheiten (FUE) – Die FUE ist die neueste Innovation in der Welt der Haartransplantation. Es handelt sich um ein nicht-invasives Verfahren, bei dem das Nachwachsen der Haare im Spendergebiet garantiert ist. Was passiert ist, dass ein Teil des Spenderbereichs rasiert wird und mit Hilfe eines kleinen Stanzwerkzeugs kleine Haarfollikel vorsichtig nacheinander aus der Kopfhaut extrahiert werden. Da diese Follikel bereits einzeln geteilt sind, dauert es weniger Zeit und Mühe, sie in den kahlen Bereich zu implantieren.

Nachdem Einschnitte in die kahlen Bereiche vorgenommen wurden, werden diese extrahierten Haarfollikel in sie eingeführt und zur Erholung gelassen. Dies ist eine weniger schmerzhafte und narbenfreie Methode der Haartransplantation, die ein maximales Nachwachsen und Regenerieren der Haare durch eine nicht-invasive Methode gewährleistet.

Diese Methode wird von Patienten und Chirurgen auf der ganzen Welt gewählt und hat sich bei Haarausfall als sehr effektiv erwiesen.

Daher ist die beste und zuverlässigste Behandlung gegen Haarausfall und Kahlheit die Haartransplantation, wenn alle anderen Hausmittel und Medikamente bei übermäßigem Haarausfall nicht wirken.

Inspiriert von AH Nazir


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert