BeschwerdenGesundheit AllgemeinHämorrhoiden

Kann zu viel Ballaststoffe Verstopfung und Hämorrhoiden verursachen?


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Kann zu viel Ballaststoffe Verstopfung verursachen und Hämorrhoiden verursachen oder das Problem verschlimmern? Ich habe viele Websites und Artikel über Hämorrhoiden gelesen und alle sagen, essen Sie mehr Ballaststoffe und trinken Sie mehr Wasser, und dies wird Ihre Hämorrhoiden heilen. Dann habe ich auch in ihren Kommentaren gelesen, dass Leute gesagt haben, sie hätten ihre Ballaststoffe erhöht und das Problem von Hämorrhoiden und Verstopfung hat sich verschlimmert.

Wenn Sie Ballaststoffe essen und mehr Wasser trinken, können Sie regelmäßiger werden und Ihre Hämorrhoiden heilen. Viele Menschen neigen jedoch dazu, ihre Ballaststoffe zu schnell zu stark zu erhöhen. Dies kann zu Verstopfung führen und Ihr Hämorrhoidenproblem verschlimmern.

Wenn Sie Ihre Ballaststoffe erhöhen müssen, um bei Ihrem Hämorrhoidenproblem zu helfen, müssen Sie dies langsam tun. Trinken Sie viel mehr Wasser und ein Glas Pflaumensaft oder Cranberrysaft, da es sich um natürliche Abführmittel handelt. Steigern Sie dann in den nächsten Wochen Ihre Ballaststoffaufnahme langsam mit natürlichen ballaststoffreichen Lebensmitteln.

Wenn Sie eine Weile auf einer ballaststoffreichen Diät waren und gerade Verstopfungsprobleme hatten, könnte dies etwas anderes sein, das das Problem verursacht. Wenn Sie Alkohol trinken, wenn Sie ausgehen und mehr als 3 Getränke in einer Umgebung trinken, können Sie sich dehydrieren und schwere Verstopfung verursachen. Eine andere Möglichkeit, dehydriert zu werden, besteht darin, den ganzen Tag über viele koffeinhaltige Getränke zu trinken. Wenn Sie ein Kaffeetrinker sind und 1 oder 2 Tassen pro Tag haben, sollten Sie kein Problem haben. Wenn Sie jedoch den ganzen Tag über 5 Tassen oder mehr trinken, kann dies den gleichen Effekt wie Alkohol haben und Ihren Körper dehydrieren. Dies ist noch schlimmer, wenn Sie mehrere Energy-Drinks pro Tag trinken, da diese einen höheren Koffeingehalt als Kaffee haben.

Kann zu viel Ballaststoffe Verstopfung und Hämorrhoiden verursachen? Sie wetten, es kann jedoch sein, dass Sie Ihre Ballaststoffe langsam erhöhen und natürliche ballaststoffreiche Lebensmittel wie Getreide, Nüsse, Samen, Bohnen, Gemüse und frisches Obst essen müssen. Sie sollten auch Alkohol, Koffein und verarbeitete Lebensmittel reduzieren. Es gibt viel mehr über die Verwendung einer ballaststoffreichen Diät zur Heilung von Hämorrhoiden zu wissen, als Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen oder ballaststoffreiche Lebensmittel zu essen.

Wenn Sie eine ballaststoffreiche Ernährung haben und Verstopfung haben, möchten Sie vielleicht spazieren gehen. Gehen ist eine großartige Möglichkeit, um Ihren Darm in Bewegung zu bringen. Gehen Sie einfach nicht zu weit vom Haus weg, weil Sie nicht zu weit weg sein möchten, wenn die Dinge anfangen zu fließen.

Inspiriert von L. Dillon


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert