ArthritisBeschwerdenGesundheit Allgemein

Klavier spielen und Arthritis – sind sie verwandt?


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Nachdem ich einen Artikel über Vladimir Ashkenazy gelesen hatte, der sein öffentliches Klavierspiel wegen Arthritis aufgeben musste, begann ich mich zu fragen, ob es einen Zusammenhang zwischen beiden gab. Die Frage, die gestellt werden muss, ist, ob Klavier eine gute oder schlechte Sache für Ihre Gelenke ist. Wird es Sie dazu bringen, Arthritis zu bekommen oder davon abzuhalten? Meine Forschung führte mich zu einigen interessanten Schlussfolgerungen.

Der richtige und der falsche Weg, um Klavier zu spielen: Tatsächlich führt das Klavierspielen nicht zu Arthritis, wenn Sie es richtig machen. Nachdem ich in jungen Jahren selbst Klavier gespielt habe, kann ich sagen, dass es definitiv einen falschen und einen richtigen Weg gibt, Klavier zu spielen. Bevor Sie überhaupt anfangen, gibt es Fingerübungen wie die „Fünf-Finger-Übung“ und andere zu tun. Diese Übungen dienen als Aufwärmübung und helfen, Ihre Finger zu stärken und sie flexibler zu machen.

Das richtige Klavierspielen kann bei Arthritis helfen: Wenn Sie Klavier spielen, müssen Sie auch Ihre Handgelenke und Hände richtig positionieren. Wenn Sie dies tun, üben Sie tatsächlich den richtigen Druck auf Ihre Finger und Gelenke aus. Dies verbessert tatsächlich die Durchblutung Ihrer Gelenke und hilft bei Gelenkproblemen.

Klavierspielen hilft Ihnen in der Tat, wenn Sie an Arthritis leiden und täglich eine bestimmte Zeit lang spielen. Wenn Sie jedoch Ihren Lebensunterhalt als Konzertpianist verdienen, haben Sie möglicherweise einige Probleme. Es ist nicht so, dass das Klavierspielen selbst Arthritis auslöst, aber wenn Sie das Problem aufgrund anderer Ursachen bereits haben, kann eine zu starke Anstrengung Ihrer Gelenke schlecht sein.

Wenn ein Konzertpianist voll ausgelastet ist, muss er bis zu 8 Stunden am Tag üben. Vieles davon wird sich immer wieder wiederholen. Dieses sich wiederholende Muster der Hände kann die Gelenke belasten. Es ist gut dokumentiert, dass wiederholte Bewegungen der Gelenke ein Faktor bei Arthritis sein können. Nach einiger Zeit kann sich aufgrund dieser Belastung der Gelenke Arthritis bei einem Darsteller ansammeln.

Überraschenderweise hört man jedoch nicht von Arthritis, die Pianisten zu oft aufhält. Angesichts dieser Tatsachen scheint das Klavierspielen tatsächlich gut für Ihre Gelenke zu sein, und obwohl es diese Krankheit möglicherweise nicht immer verhindert, ist es eine gute Therapie für Ihre Gelenke und kann Ihnen bei Handarthritis helfen.

Inspiriert von Catherine Qazalbash


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert