AllergienBeschwerdenBeschwerdenGesundheit AllgemeinSodbrennen und Reflux

Können Erdnüsse Probleme mit dem sauren Rückfluss verursachen?


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Es ist durchaus möglich, dass jemand, der an saurem Reflux leidet, die richtigen Dinge tut, nur um festzustellen, dass seine Symptome nicht besser werden oder dass sie sogar schlechter werden. Dies bedeutet normalerweise, dass etwas anderes vor sich geht und dass jemand tiefer in seine Ernährung schauen muss, um festzustellen, ob es einen anderen Auslöser gibt, den er möglicherweise nicht bemerkt hat. Sie werden zweifellos wissen, wie viele Menschen an Erdnussallergien leiden. Können Erdnüsse auch sauren Reflux verursachen?

Erdnüsse und saurer Rückfluss

Erdnüsse haben einen hohen Fettgehalt und es gibt auch Hinweise darauf, dass sie den Schließmuskel der Speiseröhre entspannen können, und das bedeutet, dass sie beim Umgang mit Sodbrennen vermieden werden sollten. Sie passen gut zu Dingen wie Alkohol, Koffein in Getränken oder Lebensmitteln, frittierten Lebensmitteln, Zucker aller Art, Tomaten, Tomatensaft und Früchten und Säften der Zitrusfamilie.

Der andere Fall, in dem Erdnüsse ein Problem sein könnten, ist, wenn jemand Nahrungsmittelempfindlichkeit hat. Diejenigen, die allergisch gegen Erdnüsse sind, wissen es und werden sie vermeiden. Nahrungsmittelempfindlichkeiten können jedoch oft unbemerkt bleiben, da es im Gegensatz zu einer allergischen Reaktion möglicherweise nicht zu einer plötzlichen Reaktion kommt, so dass es sehr schwierig sein kann, sie genau zu bestimmen. Erdnüsse können definitiv ein Lebensmittel sein, das Empfindlichkeiten verursacht.

Der saure Rückfluss kann durch die Empfindlichkeit gegenüber Nahrungsmitteln verstärkt oder sogar durch diese verursacht werden. Erdnüsse kommen in vielen Dingen vor, und wenn Sie sich die Liste der Lebensmittel ansehen, die jemand, der allergisch gegen Erdnüsse ist, meiden muss, finden Sie eine sehr lange Liste.

Obwohl Erdnüsse für einige mit Reflux ein Problem darstellen, haben viele keine Ahnung, dass einige der Dinge, die sie essen, Erdnüsse enthalten. Dies bedeutet, dass sie eine Behandlung für GERD erhalten können, ohne eine Ahnung zu haben, dass sie auch eine Erdnussempfindlichkeit haben, was dazu führen kann, dass die Behandlung unwirksam ist.

Wenn Sie besorgt sind, haben Sie möglicherweise eine Erdnussempfindlichkeit, die zu Ihren sauren Refluxsymptomen beiträgt. Der beste Ansatz besteht darin, ein Ernährungstagebuch zu führen und Ihre Symptome zu überwachen. Sollten Sie feststellen, dass Ihre Symptome nach dem Verzehr von erdnusshaltigen Lebensmitteln schlimmer sind, ist es am besten, Ihre Aufnahme zu eliminieren oder zu moderieren.

Für weitere Informationen zu bewährten Methoden zur Behandlung von saurem Reflux abonnieren Sie natürlich den unten stehenden Newsletter.

Obwohl es einfach zu sein scheint, Erdnüsse aus der Diät zu nehmen, ist dies möglicherweise nicht immer so einfach, wie es sich anhört.

Eine große Anzahl von Lebensmitteln enthält Erdnüsse oder sogar Spuren von der Art und Weise, wie sie hergestellt wurden. Jetzt, da es mehr Bewusstsein für Erdnussallergien und schwerwiegende Nebenwirkungen gibt, wenn Allergiker Nüsse essen, kennzeichnen die meisten Lebensmittelhersteller ihre Produkte entsprechend.

Achten Sie auf die Warnhinweise auf der Lebensmittelverpackung und prüfen Sie, ob Erdnüsse vorhanden sind. Sie werden feststellen, dass viele Restaurants auch warnen, wenn Gerichte Nüsse enthalten.

Wenn Sie versuchen, Erdnüsse aus Ihrer Ernährung zu entfernen und die Symptome des sauren Rückflusses nachlassen, haben Sie die Antwort auf die Frage gefunden, ob Erdnüsse sauren Rückfluss verursachen oder die Symptome verschlimmern können.

Inspiriert von Kathryn Whittaker


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert