Adipositas / FettleibigkeitBeschwerdenBeschwerdenDiabetesGesundheit AllgemeinHypertonie / BluthochdruckSchilddrüse

Stoppen von Typ-2-Diabetes und Fettleibigkeit


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Ich habe auf YouTube viele herzzerreißende Geschichten über Kinder mit tödlichen Krankheiten gesehen, die letztendlich das Leben dieser kleinen Kinder und der Eltern mehr als einmal in Frage stellen, warum Gott das Leben meines kleinen Kindes genommen hat. Ich habe mich mit dieser Frage befasst und was ich gefunden habe, ist sehr beunruhigend.

Bisher habe ich festgestellt, dass Gott dem Menschen Heilmittel für viele Krankheiten gegeben hat. Das Problem ist, dass der Mensch so gierig ist, dass der Mensch das Heilmittel lieber geheim halten und viel Geld mit Arzneimitteln verdienen möchte, um sie reich zu halten und gleichzeitig zu beobachten Ihre Lieben sterben langsam. Gott sagt, dass der Mensch eine sündige Natur hat und von Natur aus böse ist. Ich kann mir nichts Böseres vorstellen.

Ich höre immer wieder von allen Fortschritten in der modernen Medizin und davon, wie es uns heute viel besser geht als vor 50 Jahren. Ich würde dieser Aussage in Bezug auf die Fortschritte in der traumatischen Medizin zustimmen, aber was ist mit dem Rest der Branche passiert?

Die letzte Krankheit, die meines Wissens geheilt wurde, war Polio im Jahr 1953. Ich hasse es, irgendjemandes Blase zu platzen, aber das war vor 65 Jahren! Was macht die Ärzteschaft in den letzten 65 Jahren? Es scheint mir, dass es in der heutigen Ärzteschaft mehr darum geht, hochpreisige Medikamente zu verkaufen, als irgendjemanden von irgendetwas zu heilen.

Im Jahr 2001 wurde bei meiner Frau Fettleber, Typ-2-Diabetes, Hypothyreose, Bluthochdruck und Depression diagnostiziert. In den letzten 16 Jahren haben die Ärzte meiner Frau ungefähr zwölf verschiedene Medikamente verabreicht. Die Kosten dieser Medikamente für die Versicherungsgesellschaft beliefen sich auf über 3.000 USD pro Monat oder 36.000 USD pro Jahr.

Sie schoss täglich zwei verschiedene Insulinsorten und nahm drei verschiedene Pillen für ihren Typ-2-Diabetes. Sie nahm eine Pille pro Tag für ihre Schilddrüsenunterfunktion, drei Pillen für ihre Depression und drei weitere Pillen für ihren Bluthochdruck.

Es schien, als könnten wir unserer Drogenfamilie immer dann, wenn wir zum Arzt gingen, eine weitere Pille hinzufügen. Nach sechzehn Jahren beschloss ich, mich selbst darum zu kümmern, weil sich meine Frau nach all der Zeit und dem Geld nicht besser fühlte als vor sechzehn Jahren, als wir zum ersten Mal zum Arzt gingen.

Als meine Frau das nächste Mal zum Arzt ging, ging ich mit ihr. Ich begann am Anfang der Probleme meiner Frau und fragte den Arzt, was getan worden sei, um ihre Fettleber loszuwerden. Ihr Arzt sagte mir, dass sie nichts für eine Fettleber tun könnten, es gäbe keine magische Pille. Da all ihre medizinischen Probleme mit einer Fettleber begannen, dachte ich, dies sei ein guter Ort, um meine Untersuchung zu beginnen.

Ich habe gehört, dass sich viele Leute über das Internet lustig machen, aber solange Sie „die Quelle betrachten“, gibt es einige sehr kluge Leute, die kostenlos Medizin unterrichten. Ich hörte eineinhalb Stunden Vortrag von Dr. Robert H. Lustig, UCSF-Professor in der Abteilung für Endokrinologie. Das Programm, das ich hörte, hieß „Sugar the Bitter Truth“. Gegen Ende seines Vortrags erwähnte er, dass Apfelessig das Fett aus der Leber löst.

Wir haben einmal morgens und einmal abends einen Esslöffel Braggs Bio-Apfelessig in 8 Unzen gereinigtem Wasser verwendet. Ich wusste, dass es einige Zeit dauern würde, das Fett aus ihrer Leber aufzulösen, da sie seit über 16 Jahren an dieser Krankheit leidet. Nach ungefähr drei Monaten begann sie abzunehmen und fühlte sich energischer.

Meine Frau benutzte den Apfelessig für etwas mehr als ein Jahr und stieg von 153 Pfund auf 118 Pfund. Wir gingen dann zu ihrem Arzt und planten weitere Blutuntersuchungen. Nachdem ich mit ihrem Arzt gesprochen hatte, fragte ich ihn, wie ihr Lebertest abschneide und ihr Arzt sagte uns, dass sie keine Fettleber mehr habe und ihre Blutuntersuchungen wieder im normalen Bereich liefen.

Nachdem sich die Leber meiner Frau wieder normalisiert hatte, suchten wir nach Möglichkeiten, um den Typ-2-Diabetes meiner Frau zu stoppen. Ich habe auf YouTube einen Arzt namens Dr. Jason Fung gesehen. Dr. Fung hat an der Universität von Toronto studiert und praktiziert derzeit Medizin am Cedars Sinai in Los Angeles.

Dr. Fung hat mehrere Programme auf YouTube und ich habe mir so viele angehört, wie ich finden konnte. Dr. Fung sagte, dass die derzeitige medizinische Einrichtung Typ-2-Diabetes völlig falsch behandelt. Er sagte, dass die Gabe eines diabetischen Insulins dasselbe sei wie die Gabe eines alkoholischen Alkohols, um seinen Alkoholismus zu heilen. Er sagte auch, dass das Insulin Ihren Körper daran hindert, Fett zu verbrennen. Je mehr Insulin Sie nehmen, desto dicker werden Sie. Dr. Fung sagt auch, dass Diabetes ein diätetisches Problem ist, das mit der richtigen Ernährung behoben werden kann.

Am 7. Juli 2018 ging meine Frau auf Dr. Fungs kohlenhydratarme, fettreiche Diät. Sofort hörte sie auf, die beiden täglich verwendeten Insulinsorten zu injizieren, und nach etwa fünf Wochen hörte sie auf, ihre Diabetikerpillen einzunehmen. (Invokana, Januvia und Lisinopril).

Als sie zum ersten Mal eine kohlenhydratarme, fettreiche Diät machte, testeten wir dreimal täglich ihren Blutzuckerspiegel. Die Faustregel, die wir verwendeten, war, wenn ihr Blutzucker um 150 getestet wurde, waren wir damit zufrieden. Wir bemerkten bei dieser Diät, dass ihr Zuckergehalt allmählich sank. Wenn ihr Zuckergehalt in den 130er Jahren anstieg, würde sie eine ihrer Pillen eliminieren. Wenn ihr Level konstant die 120er Jahre erreichte, würde sie eine weitere Pille eliminieren.

Es dauerte etwas mehr als drei Monate, bis meine Frau von all ihren Diabetikern völlig befreit war. Dr. Fung sagt, je länger Sie an Diabetes leiden, desto länger wird es dauern, bis Sie vollständig von der Diabetes-Medizin befreit sind. Meine Frau war über 16 Jahre lang Diabetikerin.

Wegen des Gewichtsverlusts braucht sie ihre drei Medikamente gegen Bluthochdruck nicht mehr. Ihr Blutdruck liegt konstant bei 110 über 70. Da sie kein Insulin mehr einnimmt, benötigt sie ihre Medikamente gegen Hypothyreose nicht mehr. Wenn Sie jemanden mit Typ-2-Diabetes kennen, lassen Sie ihn auf YouTube „Dr. Jason Fung“ eingeben und seinen Rat befolgen.

Auch wenn Sie jemanden kennen, der übergewichtig ist und das Gewicht nicht abnehmen kann, lassen Sie ihn wissen, dass es wahrscheinlich an einer Fettleber liegt. Die Lebensmittelindustrie würde Sie glauben lassen, dass dies auf zu viel Fett in Ihrer Ernährung zurückzuführen ist. Nicht wahr! Die Wahrheit ist, dass Übergewicht auf Zucker in Ihrer Ernährung zurückzuführen ist.

Dr. Fung sagt, dass Ihr Stoffwechsel entweder Zucker als Energie verbrennen oder Fett zur Energiegewinnung verbrennen kann. Deshalb funktioniert die fettreiche, kohlenhydratarme Diät. Wenn Sie den Zucker aus Ihrer Ernährung herausschneiden, beginnt Ihr Körper, das Fett als Brennstoff zu verbrennen.

Dr. Lustig von „Zucker die bittere Wahrheit“ erklärt es so. Wenn Sie zuckerhaltige Lebensmittel essen, stellt Ihre Leber die Verarbeitung der Lebensmittel ein und verwendet alle Ressourcen für die Verarbeitung des Zuckers. Ihre Leber hört dann auf, das Essen zu verarbeiten und verwandelt das Essen in Fett.

Es wurde auch nachgewiesen, dass Zucker Krebs verursacht. 1968 wurde eine Studie durchgeführt, in der die Forscher Mäusen eine Saccharose-Diät gaben. Über die Hälfte der Mäuse entwickelte Krebs. Diese Studie wurde dann schnell zum Schweigen gebracht. Sie finden diese Studie, indem Sie in die Google-Leiste „Verursacht Zucker Krebs“ eingeben.

Ich hoffe, wer diesen Rat braucht, nutzt ihn und gibt nicht auf, weil das, was ich geschrieben habe, funktioniert und die Wahrheit ist.

Das nächste medizinische Problem, an dem wir arbeiten, ist die Depression meiner Frau. Sie nimmt derzeit drei Medikamente dafür ein. Ich werde Sie wissen lassen, wie es funktioniert.

Inspiriert von Tim Fay


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert