Asthma

Inhalatoren – Sind sie die Schutzengel von Asthmatikern?

Asthmainhalatoren waren echte Lebensretter. Sie sind für Asthmatiker das, was Gegengift für Schlangenbisse ist. Ein Asthmainhalator ist Teil des Managementprozesses und die Betroffenen haben sie immer bereit, wenn ein Angriff unmittelbar bevorsteht.

Der bekannteste Inhalator ist ein Kanister, der eine dosierte Dosis abgibt. Dies wird weltweit von Millionen von Jung bis Alt genutzt und bietet ein willkommenes Sicherheitsnetz für Betroffene. Andere Typen umfassen ein Gerät, das beim Einatmen ein Pulver abgibt, während Asthmamedikamente über einen Vernebler als Nebel verteilt werden.

Wie funktionieren Inhalatoren?

Die Geschichte des Asthmainhalators reicht weit über hundert Jahre zurück. Es hat in dieser Zeit viele Verbesserungen erfahren, aber das Grundprinzip ist das gleiche geblieben. Erst kürzlich wurde die in diesen Inhalatoren verwendete Verbindung CFC auf Halokohlenstoffe umgestellt, die bei einigen Inhalatoren eine höhere Absorptions- und Wirksamkeitsrate liefern sollen.

Während eines Asthmaanfalls erschwert die Verengung der Muskeln in den Bronchien das Atmen. Die Wirkung eines Bronchodilatators hilft, die Muskeln zu entspannen, die Atemwege zu öffnen und dem Betroffenen das Atmen zu erleichtern. In vielen Fällen verwenden Sportler, die an Asthma leiden, ihre Inhalatoren vor und während des Sports. Erst kürzlich wurde während eines Play-off-Spiels von Aussie Rules einer der Starspieler des Spiels mit seinem Inhalator gesehen. Die Tatsache, dass er wieder Sport auf Eliteebene betrieb, betonte erneut, dass Asthma Ihre Lebensqualität nicht kontrollieren muss.

Ärzte werden die Betroffenen auch dazu ermutigen, ihre Inhalatoren vor dem Schlafengehen und als erstes am Morgen zu verwenden, vorzugsweise wenn sie aufwachen.

Während Broncodilatatoren für eine kurzfristige Linderung geeignet sind, bieten Kortikosteroide eine langfristige Linderung. Sie wirken, indem sie verhindern, dass sich die Bronchien wieder verengen, und werden im Allgemeinen in Pulverform dosiert. Für beste Ergebnisse wird die Verwendung von beiden normalerweise von Ärzten empfohlen.

Die korrekte Verwendung von Inhalatoren ist kritisch

Asthmainhalatoren sind etwas gewöhnungsbedürftig, wenn sie zum ersten Mal einem Asthmatiker vorgestellt werden. Während sie einfach zu bedienen aussehen, ist das Timing sehr wichtig. Während eines Angriffs hat ein Betroffener nicht viel Zeit, um über die Situation nachzudenken, und reagiert instinktiv, wenn er nach seinem Inhalator greift. Das Mundstück wird einfach in den Mund gelegt, aber während der Knopf oder die Röhre gedrückt wird, muss der Benutzer im Einklang mit der Abwärtsbewegung stark einatmen. Dies ermöglicht es dem Arzneimittel, die Lunge zu erreichen, und nach seiner Freisetzung aus dem Inhalator atmet der Benutzer normalerweise genauso stark aus. Auch hier ist das Timing während der Ausatmungsbewegung entscheidend, denn wenn es zu früh geschieht, gehen dabei wertvolle Medikamente verloren.

Denken Sie daran, dass die Beschreibung der richtigen Verwendung eines Inhalators für manche ein wenig trivial erscheint, für Asthmatiker jedoch von entscheidender Bedeutung ist. Ziel des Inhalators ist es, dass sie so schnell wie möglich wieder normal atmen. Menschen vergessen manchmal, dass Asthma ein Killer ist und der zuverlässige Inhalator dafür verantwortlich war, mehr als ein Leben während seiner Entstehung zu retten.

Inspiriert von Dean Caporella

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Asthma

Wie Luftfilter helfen können, Asthma- und Allergie-Auslöser zu reduzieren

Laut der Asthma and Allergy Foundation of America leidet jeder vierte Amerikaner an Asthma oder …

How to whitelist website on AdBlocker?