Alle natürlichen Heilmittel gegen Hämorrhoiden

Hausmittel für Ihre Hämorrhoiden

Es gibt einige Hausmittel gegen Hämorrhoiden, die sich im Umgang mit ihnen als wirksam erwiesen haben. Hämorrhoiden werden durch Vergrößerungen der Venen im Anal- und Rektalbereich verursacht, die häufig durch mehr als eine Minute tägliche Belastung des Stuhlgangs, einen sitzenden Lebensstil, Schwangerschaft und Fettleibigkeit verursacht werden.

Natürlich ist die beste Heilung die Vorbeugung, aber sollten Sie betroffen sein, gibt es ein paar Hausmittel gegen Hämorrhoiden, die Sie ausprobieren können, bevor Sie zum Arzt gehen.

Cremes, Salben, Gleitmittel

Es gibt Cremes und Salben für äußere Hämorrhoiden, die die mit Hämorrhoiden verbundenen Schmerzen, Juckreiz und Brennen lindern. Diese Hilfe und viele Menschen haben sie möglicherweise zur Hand. Indem Sie Ihr Darmsystem mit mehr Ballaststoffen und Flüssigkeiten schmieren, wird der Stuhl leichter passieren und die Reizung wird reduziert. Auch die Verwendung von Vaseline im Anusbereich, um den Durchgang zu erleichtern, kann hilfreich sein.

Sitzbäder und Eisbeutel

Ein Sitzbad ist eines der Hausmittel gegen Hämorrhoiden, die helfen können, die Schmerzen zu lindern und Schwellungen zu reduzieren. Lassen Sie Wasser so heiß wie möglich laufen, um ein paar Zentimeter tief in der Badewanne zu sitzen, und sitzen Sie etwa drei- bis viermal täglich 20 Minuten lang. Sie können Schwellungen auch reduzieren, indem Sie zwischen den Sitzbädern auf einem mit einem Handtuch umwickelten Eisbeutel sitzen.

Leicht abwischen und sanfteres Toilettenpapier verwenden

Einige Leute wischen tatsächlich zu viel ab und dies kann die Blutgefäße in der Gegend beschädigen und Hämorrhoiden verursachen oder sie verschlimmern. Die Verwendung von billigem, rauem Toilettenpapier kann den gleichen Effekt haben. Wechseln Sie zu schonenderem Toilettenpapier und wischen Sie es leicht ab, um eine Reizung des Bereichs zu vermeiden, da dies eines der einfachsten Hausmittel gegen Hämorrhoiden ist.

Stuhlweichmacher und sofortiger Stuhlgang

Einige Menschen, die an Verstopfung leiden, verwenden Stuhlweichmacher als eines der Hausmittel gegen Hämorrhoiden. Wenn Sie einen Stuhlgang machen, sobald der Drang einsetzt, wird er nicht austrocknen und das Passieren erleichtern. Wenn Sie sich über einen längeren Zeitraum im Badezimmer anstrengen oder sitzen und auf der Toilette lesen, kann dies zu Hämorrhoiden führen, da dies Druck auf den Bereich ausübt und Hämorrhoiden verursacht.

Hamamelis

Einige Leute schlagen Hamamelis vor, weil es dazu führt, dass das Blutgefäß schrumpft und sich zusammenzieht. Friseure verwenden es aus diesem Grund für Schnitte. Wenn Sie eine Flasche Hamamelis in den Kühlschrank stellen, kann dies den Bereich kühl entlasten und Hämorrhoiden schrumpfen lassen. Nur ein Tupfer auf einmal mit einem Wattebausch ist eines der einfachsten Hausmittel gegen Hämorrhoiden.

Vermeiden Sie Salz und übermäßiges Essen

Salz entwässert das Verdauungssystem und kann Verstopfung verursachen. Auch bestimmte Lebensmittel und Getränke können Reizungen verursachen, wie Kaffee, starke Gewürze, Bier und Cola. Fettleibigkeit verursacht übermäßigen Druck auf die Region, daher wird eine Gewichtsverlustdiät für übergewichtige Personen empfohlen.

Vermeiden Sie übermäßiges Stehen oder Sitzen

Druck auf den Anal- und Rektalbereich kann durch langes Stehen und Sitzen entstehen. Die Schwerkraft übt in beiden Positionen Druck auf den Bereich aus, und es ist gut, regelmäßig zu sitzen und zu stehen, als eines der Hausmittel gegen Hämorrhoiden.

Dies sind nur einige der Hausmittel gegen Hämorrhoiden. Wenn sich der Zustand jedoch verschlechtert, müssen Sie möglicherweise einen Arzt aufsuchen, falls er erwürgt oder thrombosiert wurde, wo chirurgische Hilfe erforderlich sein könnte.

Inspiriert von Linda Francis

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Alle natürlichen Heilmittel gegen Hämorrhoiden

Behandlung von Hämorrhoiden zu Hause – natürliche und pflanzliche Heilung in nur 48 Stunden

Alternative Behandlung von Hämorrhoiden: Immer mehr Menschen suchen nach einer alternativen Behandlung von Hämorrhoiden zu …

How to whitelist website on AdBlocker?