Alle natürlichen Heilmittel gegen Hämorrhoiden

Kältekomfort: Hämorrhoiden auf Eis legen für schnelle Schmerzlinderung

Das medizinische Notfallpersonal empfiehlt, bei Weichteilverletzungen Eisbeutel aufzulegen, um Schwellungen, Blutungen und Schmerzen zu bekämpfen. Da eine äußere Hämorrhoiden eine Verletzung des empfindlichen Weichgewebes ist, reduziert die Anwendung von Kühlpackungen die Symptome der thrombosierten äußeren Hämorrhoiden. Wenn Sie Eis und ein sauberes, weiches Tuch haben, können Sie Ihre eigene vorübergehende Kompresse zur Schmerzlinderung für Hämorrhoiden herstellen. Die direkte Anwendung von Kälte bietet eine schnelle Linderung von Hämorrhoidalschmerzen.

Die Kryotherapie lindert schnell rektales Jucken und Brennen, indem sie das nervenreiche und stark vaskuläre Gewebe des Anus betäubt. Kühlpackungen stoppen auch blutende Hämorrhoiden, indem sie den Blutfluss verringern, wodurch geschwollenes Gewebe und Venen vorübergehend schrumpfen. Die Verringerung der äußeren Hämorrhoidenschwellung durch eine direkte Anwendung von Eis bringt normalerweise innerhalb von Minuten eine Linderung der Hämorrhoidenschmerzen.

Hier sind drei Beispiele für die Kältetherapie bei Hämorrhoiden:

Kryotherapiegeräte für Hämorrhoiden für den Heimgebrauch

Ein Eiszäpfchen zur Linderung von Hämorrhoiden-Schmerzen ist ein einfaches Hämorrhoiden-Hausmittel. Friere klares Wasser in Form eines kleinen Fingers mit einem Gummihandschuh ein. Oder stellen Sie schmale Würfel her, indem Sie spezielle Eiswürfelbehälter verwenden, die von Sportgeschäften für die Verwendung in Wasserflaschen verkauft werden. Viele Menschen verwenden dieses Hämorrhoiden-Hausmittel, um Hämorrhoidalschwellungen, Blutungen und Schmerzen zu lindern. Lassen Sie das Eis vor dem Einsetzen etwas schmelzen und glatt und rutschig werden. Um Verletzungen zu vermeiden, sollten Sie das rektale Gewebe niemals länger als eine Minute lang mit Eis bedecken.

Ein Hämorrhoidenprodukt, das speziell zur Linderung von geschwollenen äußeren Hämorrhoiden hergestellt wurde, ist Anuice. Dieses wiederverwendbare kryogene Gerät wird in den Gefrierschrank gelegt und dann für 8 bis 10 Minuten Kältetherapie in den Anus eingeführt, die Schmerzen, Entzündungen, Krämpfe und Schwellungen lindert.

Einweg-Kaltkompresse für Hämorrhoiden

Kryostat und andere Einweg-Kühlpackungen und kalte Kompressen zur Linderung von Hämorrhoiden sind nicht schwer zu finden, aber der Preis von 6 US-Dollar für sechs Einweg-Pads ist es möglicherweise nicht wert. Eine Kompresse, die Hämorrhoidenschmerzen lindert, kann leicht zu Hause mit zerstoßenem Eis und einem sauberen Tuch hergestellt werden. Ein weiteres einfaches Hausmittel gegen Hämorrhoiden besteht darin, Damenbinden in Hamamelis einzuweichen, in Ziploc-Beutel zu legen und einzufrieren, bis sie benötigt werden. Hamamelis wirkt beruhigend und sticht nicht bei schmerzhaften Hämorrhoiden. Tragen Sie Kühlpackungen für Hämorrhoiden auf den äußeren Analbereich für jeweils 10 Minuten auf.

Medizinische Kryotherapie zum Einfrieren von Hämorrhoiden

Die Kryotherapie bei Hämorrhoiden ist ein ambulantes medizinisches Verfahren, das durchgeführt werden kann, wenn eine konservativere Hämorrhoidenbehandlung versagt hat. Bei der Kryotherapie wird eine dünne Sonde eingeführt, die die Hämorrhoiden einfriert, was zum Absterben des Gewebes und zur Ablösung einige Wochen später führt. Symptome während der Genesung, wie Nässen und Schmerzen, werden häufig berichtet. Viele Patienten berichten jedoch mehrere Monate später von einer vollständigen Linderung der Hämorrhoiden-Symptome. Kryotherapie ist eines von mehreren medizinischen Verfahren, die Hämorrhoidenschmerzen dauerhaft lindern können. Bei sachgemäßer Durchführung unter sterilen Bedingungen und mit entsprechender Nachsorge hat die Hämorrhoiden-Kryotherapie keine schädlichen Nebenwirkungen.

Warum empfehlen einige Ärzte die Anwendung einer Erkältung? und Heißhungerattacken gegen Hämorrhoiden?

Interessanterweise sind sowohl kalt als auch heiß bei der Linderung von Hämorrhoiden-Symptomen von Vorteil. Eine aktuelle Studie verglich die Wirkung von Wärme- und Kältetherapie zur Linderung von Hämorrhoidenschmerzen. Die Studie stellte fest, dass das tägliche Einweichen von Hämorrhoiden in heißem Wasser für zwei Wochen mehr Schmerzlinderung bewirkte als die gleiche Aktivität mit kühlen Bädern. Feuchte Hitze hilft dem analen Schließmuskel, sich zu entspannen und reduziert den inneren Analdruck – was wiederum eine bessere Heilung des verletzten Hämorrhoidenkissens und des umgebenden Gewebes ermöglicht. Dies kann besonders bei einer Analfissur hilfreich sein, im Gegensatz zu einer thrombosierten Hämorrhoiden.

Inspiriert von JoEllen Watkins

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Alle natürlichen Heilmittel gegen Hämorrhoiden

Pflege für Senioren mit Hämorrhoiden

Die Pflege von Senioren mit Hämorrhoiden erfordert Geduld und die Verwendung hilfreicher Hämorrhoidenprodukte, die Schmerzen …

How to whitelist website on AdBlocker?