Hypertonie

Bedeutung der metabolischen Chirurgie zur Verbesserung der Blutdruckkontrolle bei Fettleibigkeit

Fettleibigkeit und Übergewicht geben in verschiedenen Ländern zunehmend Anlass zur Sorge für Gesellschaften und Gesundheitssysteme. Dies wird durch den zunehmenden Appetit auf Junk-Food, einen sitzenden Lebensstil und Bewegungsmangel angeheizt. Fettleibigkeit hat schwerwiegende medizinische Auswirkungen, da sie das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Dyslipidämie, Typ-2-Diabetes, Mellitus, Arthritis und andere schädliche Langzeiteffekte erhöht. Fettleibigkeit im Zusammenhang mit Dyslipidämie, Bluthochdruck und Typ-2-Diabetes Mellitus bildet die klinische Einheit, die als metabolisches Syndrom bezeichnet wird. Hypertonie ist ein starker Risikofaktor für wichtige kardiovaskuläre Ereignisse wie Schlaganfälle, Myokardinfarkt usw.

Das traditionelle Management von Bluthochdruck stützte sich auf die Verwendung von blutdrucksenkenden Medikamenten und Änderungen des Lebensstils. Das Management für Fettleibigkeit umfasste Änderungen des Lebensstils wie Bewegung, Diät und Drogen. Die mit diesen Interventionen erzielten Ergebnisse waren frustrierend miserabel.

Die metabolische Chirurgie ist derzeit die effektivste Methode, um bei Personen, die die Kriterien erfüllen, einen schnellen Gewichtsverlust zu erreichen. Bei der metabolischen Chirurgie werden bariatrische Techniken wie Ileum-Interposition, Transit-Bipartition, Hülsen-Gastrektomie usw. verwendet. Diese Operation wird auch als Diabetes-Chirurgie, Gewichtsverlust-Chirurgie oder metabolische Chirurgie bezeichnet.

Neben dem schnellen Erreichen und Aufrechterhalten des Gewichtsverlusts wurde entdeckt, dass eine Stoffwechseloperation langfristig auch zu einer Verbesserung von Komorbiditäten wie Typ-2-Diabetes mellitus, Dyslipidämie und sogar Bluthochdruck führt, daher der Name Stoffwechseloperation.

Der bisher größte Beweis dafür, dass übergewichtige Personen, die sich dieser Operation unterziehen, eine bessere Kontrolle über ihren Blutdruck haben, stammt aus der GATEWAY-Studie. Die Studie überwachte 100 Patienten mit Bluthochdruck, deren BMI zwischen 30 und 39 kg / m2 lag. Aus der Studie ging hervor, dass Personen, die operiert wurden, innerhalb von 12 Monaten eine schnellere Kontrolle des Blutdrucks erreichten (83%) als Personen, die sich ausschließlich auf blutdrucksenkende Medikamente stützten (12,8%). Dies ist aufschlussreich und ein Hinweis auf die Tatsache, dass übergewichtige Personen, die sich einer Stoffwechseloperation unterziehen, zusätzlich zur Verbesserung anderer mit Fettleibigkeit verbundener Komorbiditäten eine bessere Kontrolle ihres Blutdrucks haben.

Dies kann als Strategie bei der Behandlung von Bluthochdruck bei übergewichtigen Personen untersucht werden, die sowohl von einem schnellen Gewichtsverlust als auch von einer Verbesserung der Blutdruckkontrolle profitieren.

Der derzeitige Ansatz zur Behandlung von Bluthochdruck umfasst die Verwendung mehrerer blutdrucksenkender Pillen sowie Änderungen der Ernährung und des Lebensstils. Dies wurde mit schlechter Compliance und Medikamentenermüdung in Verbindung gebracht. Dies wirkt sich negativ auf den Behandlungserfolg aus.

Mit der metabolischen Chirurgie profitieren übergewichtige Personen, die auch hypertensiv sind, nicht nur von einem schnellen Gewichtsverlust, sondern haben auch eine bessere Blutdruckkontrolle durch die Verwendung von weniger blutdrucksenkenden Medikamenten. Somit ist dies eine wertvolle Behandlungsmethode und ein Vorteil der metabolischen Chirurgie. Es ist jedoch zu beachten, dass sich nicht alle Personen für eine Stoffwechseloperation qualifizieren. Besprechen Sie noch heute mit Ihrem Arzt Ihre Berechtigung.

Inspiriert von Aylin Sheik

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Hypertonie

Welche aktuellen Blutdruckzahlen über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aussagen

Die beiden Blutdruckwerte, die bei einer Blutdruckmessung ermittelt werden, vermitteln signifikante Informationen über Bluthochdruck (dh …

How to whitelist website on AdBlocker?