Rückenschmerzen: Warum weiter leiden?

Tipps zum Umgang mit Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind eines der schwächsten Gefühle der Welt. Wenn Sie es jemals hatten, werden Sie wissen, dass es jeden einzelnen Teil Ihres Lebens betreffen kann.

Sie müssen wahrscheinlich lange Zeit im Bett bleiben und können sich aus Ihren Beziehungen zurückziehen. Sie werden nicht einmal die einfachsten Dinge tun können, die andere für selbstverständlich halten, wie Abwasch oder Treppensteigen.

Ärzte

Sie haben das Richtige getan, indem Sie sich an die Ärzte gewandt haben, sobald Sie die Verletzung hatten, aber Sie werden möglicherweise feststellen, dass ein normaler Hausarzt die Symptome und nicht unbedingt die Rückenverletzung selbst behandelt. Der Arzt hat Ihnen vielleicht Schmerzmittel gegeben und Ihnen gesagt, Sie sollen sich ausruhen, aber das können Sie für den Rest Ihres Lebens nicht tun. Aus diesem Grund ist es besser, einen Facharzt aufzusuchen. Deshalb hätten Sie Ihren Hausarzt besser um eine Überweisung an einen Spezialisten für Rückenschmerzen gebeten.

Wenn Sie seit einiger Zeit Rückenschmerzen haben und das Gefühl haben, dass dies Ihr Leben ruiniert, ist es wichtig, dass Sie einige Tipps zum Umgang mit den Schmerzen lesen.

Eis

Das mag sehr einfach klingen, aber wenn der Schmerz am schlimmsten ist, sollten Sie etwas Eis darauf legen, besonders wenn Sie wissen, dass es Muskelschmerzen sind. Wenn Sie Eis auf den betroffenen Bereich legen, wird die Schwellung verringert.

Viele Menschen machen den Fehler, Wärmekissen auf den Bereich zu legen, wenn die Schmerzen stark sind, aber Hitze bewirkt tatsächlich, dass die Verletzung funktioniert. Während sich die Hitze gut anfühlt und Ihre Muskeln sich entspannen können, schwillt die Hitze den Muskel sogar noch mehr an.

Bewegen Sie sich durch den Schmerz

Wenn Sie Rückenschmerzen haben, ist das Schlimmste, was Sie tun können, aufhören, sich zu bewegen. Dies bedeutet nicht, dass Sie laufen oder schwimmen gehen sollten oder so etwas, aber Sie sollten spazieren gehen und die Dinge tun, die Sie normalerweise tun würden, um das Haus herum.

Wenn Sie aufhören, sich zu bewegen, wird Ihre Wirbelsäule steif und die Schmerzen werden noch schlimmer. Sie sollten also in Bewegung bleiben und wenn die Schmerzen zu stark werden, sollten Sie eine kurze Pause einlegen und Medikamente einnehmen, damit die Schmerzen gelindert werden.

Sich durch die Schmerzen zu bewegen hilft auch bei Ihrer Stimmung, denn wenn Sie im Bett stecken, fühlen Sie sich deprimiert und es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie aus dem Bett kommen. Wenn Sie jedoch weiterhin Dinge tun und sich selbst beschäftigen, werden Sie nicht in eine Depression versinken, da Sie nicht das Gefühl haben, dass die Verletzung Ihr Leben so sehr beeinträchtigt.

Pilates

Sobald Sie an einem Punkt angelangt sind, an dem Sie weniger Schmerzen haben, der Muskel jedoch nicht so stark ist, wie er sein sollte, können Sie Ihren Arzt bitten, Sie zu Rehabilitationslehrern zu schicken. Dies sollte im NHS behandelt werden, aber Sie haben die Möglichkeit, privat zu werden, wenn die Warteliste zu lang ist.

Wenn Sie zu Ihrem Termin gehen, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie Pilates machen. Dies ist eine brillante Form der Übung für die Rückenrehabilitation, da sie Ihren unteren Rücken stärkt. Darüber hinaus ist es nicht intensiv für Ihren Körper, Sie werden durch sanfte Bewegung trainieren, so dass kein hohes Risiko für weitere Verletzungen besteht.

Während des Pilates lernen Sie Übungen zur Bewältigung der Schmerzen und die Atemübungen beruhigen Sie tatsächlich und lösen eventuelle Belastungen.

Inspiriert von David M Canevaro

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Rückenschmerzen: Warum weiter leiden?

Welche Waschmaschine ist besser für eine Person mit chronischen Rückenschmerzen?

Rückenschmerzen sind eine schwächende körperliche Verfassung. Möglicherweise müssen Sie Ihre täglichen Gewohnheiten anpassen, damit Sie …

How to whitelist website on AdBlocker?