BeschwerdenBeschwerdenDepressionenGesundheit AllgemeinSchlafstörungen

Ist Acai Berry gut für Depressionen?


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Es gibt viele Menschen mit Depressionen, die Antidepressiva einnehmen, und viele dieser Menschen erkennen nicht, dass es viele natürliche Alternativen gibt. Verschreibungspflichtige Medikamente, die viele Ärzte täglich abgeben, können für ihre Patienten schädlicher sein als die Krankheit selbst. Es gibt sowohl kurzfristige als auch langfristige Nebenwirkungen, und einige dieser Medikamente machen stark abhängig.

Eine der jüngsten Entdeckungen ist die Acai-Beere. Es stammt aus den Amazonas-Regenwäldern Brasiliens auf der Acai-Palme. In Wirklichkeit ist diese Beere kleiner als eine Traube und das meiste davon ist nur Samen. Tatsächlich sind nur 10% der Beeren echte Früchte. Diese kleine Menge Obst enthält jedoch viele Nährstoffe, die unser Körper benötigt, und obwohl sie Depressionen selbst nicht heilen, können Sie sie verwenden, um viele der Symptome ohne Antidepressiva zu behandeln.

Zum einen ist die Acai-Beere voller Antioxidantien, die unser Körper benötigt. Es eignet sich hervorragend zur Behandlung einer Reihe von Symptomen, die mit Depressionen zusammenhängen. Einige Antidepressiva sind darauf ausgerichtet, den Serotoninspiegel im Gehirn zu erhöhen, und manchmal sind diese verringerten Spiegel eine Folge der Entzündung des Gehirns. Acai-Beeren reduzieren Entzündungen sowohl im Gehirn als auch anderswo und können diese Werte wieder normalisieren. Es kann auch die Kommunikation der Zellen im Gehirn verbessern und Ihren Stoffwechsel verbessern.

Antidepressiva haben neben der Behandlung von Depressionen noch andere Wirkungen auf Ihren Körper. Eine davon sind die beruhigenden Eigenschaften, die zum Einschlafen führen können. Dies liegt daran, dass Menschen, die an dieser Krankheit leiden, möglicherweise Schlafstörungen haben. Ein weiterer Teil des Problems, das mit Depressionen einhergeht, ist die Gewichtskontrolle. Entweder essen sie nicht genug oder sie essen zu viel, was zu einer Gewichtszunahme führt, die sie selbstbewusst macht und zu Depressionen beiträgt. Es kann ein Teufelskreis sein.

Depressionen wirken sich auch auf Ihr Energieniveau aus, und die Verwendung von Antidepressiva hilft in diesem Bereich nicht wirklich. In der Tat können einige Medikamente Sie tatsächlich lethargischer machen und dazu führen, dass Sie überhaupt nichts tun möchten. Um die Auswirkungen von Depressionen zu bekämpfen, müssen Sie aussteigen und Dinge wie Bewegung tun und trotzdem Aktivitäten ausführen, die Sie normalerweise ausführen würden. Acai-Beeren fördern Ihren Stoffwechsel, geben Ihnen Energie und bringen Sie ohne schädliche Stimulanzien in Schwung.

Einige der Symptome und Ursachen von Depressionen sind auf die Bildung von freien Radikalen in unserem System zurückzuführen. Während wir alle diese in unserem Körper haben, kann zu viel schädlich sein. Wenn Sie nicht wissen, was ein freies Radikal ist, finden Sie hier eine kurze Erklärung. Freie Radikale sind organische Moleküle, die instabil sind, sei es aus natürlichen Zellprozessen oder aus externen Quellen, wie ungesunde Ernährung, Umweltverschmutzung usw. Diese Moleküle sind instabil, weil sie nicht genügend Elektronen haben, und so sind sie Versuchen Sie, diese von anderen Zellen im Körper zu stehlen, was wiederum dazu führt, dass gesunde Zellen zu Radikalen werden und so weiter einen virtuellen Dominoeffekt verursachen. Während einige nicht schlecht sind, besteht das Problem darin, dass wenn es zu viele gibt, dies den Alterungsprozess beschleunigen, einen heruntergekommenen Effekt verursachen, Gewebeschäden beschleunigen und sogar einige Krankheiten verursachen kann. Antidepressiva tun nicht nur nichts dafür, sie können sogar mehr freie Radikale im Körper erzeugen, was noch mehr zu diesen Problemen beiträgt.

Da diese Beeren voller Antioxidantien sind, die diese freien Radikale entfernen, kann ihre Einnahme insgesamt eine gute Wirkung bei der Behandlung von Depressionen haben, ohne die schädlichen Wirkungen von Antidepressiva. Es hat auch die höchste Absorptionskapazität für Sauerstoffradikale oder ORAC als jedes andere Obst oder Gemüse. ORAC ist die Fähigkeit, freie Sauerstoffradikale im Körper zu absorbieren, und während einige Obst- und Gemüsesorten einen hohen Gehalt aufweisen, etwa 2.400 für Blaubeeren, empfiehlt das USDA, täglich 3.000 bis 5.000 Einheiten zu essen. Acai-Beeren erzielen mit 5.500 ORAC mehr Punkte.

Wo können Sie Acai-Beeren bekommen, um Ihre Depression auf natürliche Weise und ohne Antidepressiva zu behandeln? Sie können nicht auf Ihren lokalen Markt gehen und sie frisch bekommen. Sie sind eine äußerst empfindliche Frucht und halten nur etwa vierundzwanzig Stunden, bevor sie schlecht werden. Sie können Getränke und Pulver sowie verschiedene Arten von Tabletten kaufen. Sie müssen jedoch äußerst vorsichtig sein, da einige Leute versuchen, Sie mit minderer Qualität zu betrügen.

Inspiriert von John DeProspo


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert