Alle natürlichen Heilmittel gegen Hämorrhoiden

Sitzen im Job ein sicherer Weg, um Hämorrhoiden zu bekommen

Sitzen kann eine entspannende Art sein, seine Arbeit zu erledigen. Aber zu viel Zeit auf dem Stuhl kann auch das Wachstum von Hämorrhoiden fördern, die nicht nur lästig, sondern auch schmerzhaft sind. Zu den Betroffenen dieser Berufskrankheit zählen Busfahrer, Richter und Schriftsteller.

Sitzende Tätigkeiten sind jedoch nicht allein für die Krankheit verantwortlich. Verstopfung, Überanstrengung und Übergewicht sind weitere Faktoren, die zu der Erkrankung beitragen. Ärzte sagen, dass ein Drittel der Erwachsenen Hämorrhoiden hat oder hatte. Andere Risikogruppen sind Schwangere und Neugeborene.

“Hämorrhoiden sind ein manchmal peinliches Diskussionsthema. Im Alter von 50 Jahren musste sich etwa die Hälfte der Erwachsenen mit Juckreiz, Blutungen und Schmerzen auseinandersetzen, die oft auf das Vorhandensein von Hämorrhoiden hinweisen”, so die Mayo Clinic.

Alles beginnt, wenn zu viel Druck in den Venen im Rektum oder Anus herrscht. Wenn diese Venen überlastet sind und die normale Blutzirkulation beeinträchtigen, schwellen sie an, wodurch sich Blutgerinnsel in der Umgebung bilden. Diese geschwollenen oder Krampfadern können entweder innerhalb oder außerhalb des Muskelrings oder Schließmuskels gefunden werden, der den Anus verschließt.

Schließlich werden innere Hämorrhoiden durch die Darmtätigkeit aus dem Ring des Anus geschoben. Diese hervorstehenden Hämorrhoiden können später durch Kratzen oder Zerren brechen und bluten. Aber seien Sie nicht beunruhigt, denn Blutungen helfen tatsächlich bei der Behandlung von Hämorrhoiden. Die analen Schließmuskeln erwürgen sie teilweise, um ihre Rückkehr zu verhindern.

Wenn es sich um eine innere Blutung handelt, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, um sicherzustellen, dass der Zustand nicht durch andere schwerwiegende Beschwerden verursacht wird.

Der Juckreiz, der Hämorrhoiden begleitet, wird durch Pilzinfektionen verursacht. Heftiges Kratzen und übermäßige Behandlung mit handelsüblichen Salben helfen nicht und können zur Verbreitung der Infektion beitragen. Hämorrhoiden können geheilt werden, indem die für die Krankheit verantwortlichen Faktoren identifiziert und beseitigt werden.

Eine einfache Abhilfe besteht darin, ein weiches Kissen auf einen harten Stuhl zu legen. Wenn Sie übergewichtig sind, sollten Sie sich sportlich betätigen, um in Form zu bleiben und die Durchblutung zu verbessern. Es gibt viel zu gewinnen, wenn Sie viel Wasser trinken und viel Obst und Gemüse essen, um Verstopfung zu korrigieren. Juckreiz kann durch rektale Zäpfchen und milde hautbetäubende Salben gelindert werden.

“Wenn Ihre Hämorrhoiden nur leichte Beschwerden verursachen, kann Ihr Arzt rezeptfreie Cremes, Salben oder Pads vorschlagen, die Hamamelis oder ein topisches entzündungshemmendes Mittel mit Hydrocortison enthalten. Diese lokale Behandlung in Kombination mit täglichen warmen Bädern kann Linderung verschaffen Ihre Symptome”, sagte die Mayo Clinic.

Diejenigen, die von schmerzhaften Hämorrhoiden geplagt werden, können sich einer Operation oder anderen Verfahren zuwenden. Die geschwollenen Venen werden entweder mit Gummibändern abgebunden oder Infrarotlicht ausgesetzt, um die Durchblutung zu unterbrechen, bis die Hämorrhoiden abfallen, oder ihnen wird eine chemische Lösung injiziert, die sie schrumpft.

„Wenn andere Verfahren nicht erfolgreich waren oder Sie große Hämorrhoiden haben, kann Ihr Arzt Gewebe in einem Verfahren namens Hämorrhoidektomie entfernen. Die Operation wird entweder mit einer Lokalanästhesie in Kombination mit einer Sedierung, einer Spinalanästhesie oder einer Vollnarkose durchgeführt. Chirurgie kann ambulant durchgeführt werden oder Sie benötigen möglicherweise einen Krankenhausaufenthalt über Nacht. Während Sie nach dem Eingriff möglicherweise Beschwerden verspüren, können Medikamente zur Linderung Ihrer Schmerzen verwendet werden. Auch das Einweichen in ein warmes Bad kann Ihre Beschwerden lindern”, schloss die Mayo Clinic .

Um Hämorrhoiden zu vermeiden, halten Sie Ihr Gewicht mit Hilfe von Zyroxin niedrig, einem sicheren und natürlichen Nahrungsergänzungsmittel, das Ihren Gewichtsverlust durch seine einzigartigen fettverbrennenden Inhaltsstoffe maximiert. Für Details besuchen Sie http://www.zyroxin.com/.

Inspiriert von Sharon A Bell

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Alle natürlichen Heilmittel gegen Hämorrhoiden

Die beste Behandlung von externen Hämorrhoiden – wie Sie sich zu Hause behandeln und schnelle Linderung bekommen

Es ist kein Geheimnis, dass äußere Hämorrhoiden in Ihrem täglichen Leben viele Peinlichkeiten und Beschwerden …

How to whitelist website on AdBlocker?