Sodbrennen während der Schwangerschaft lindern

Goji-Beeren helfen, deinen Verdauungstrakt gesund zu halten

Über 70 Millionen Amerikaner leiden an Verdauungskrankheiten. Verdauungsstörungen können sehr schmerzhaft sein und unbehandelt zu ernsteren Problemen führen. Eine natürliche gesunde Ernährung wird die meisten dieser Störungen verhindern. Tibet Authentic Goji-Beeren haben die Nährstoffe und Antioxidantien, um die Giftstoffe zu bekämpfen, die Verdauungskrankheiten verursachen.

Erkrankungen des Verdauungstraktes und wie Goji-Beeren helfen

  • Gastroenteritis ist, wenn der Verdauungstrakt entzündet und gereizt wird. Dies führt zu Bauchschmerzen, Erbrechen und Durchfall. Ursache sind meist Giftstoffe wie Bakterien, Allergene in Lebensmitteln, Parasiten oder Medikamente. Der Verzehr von Goji-Beeren hilft, diese Toxine abzuwehren und diese Störung zu verhindern.
  • Gastritis ist eine Entzündung der Magenschleimhaut. Genau wie bei der Gastroenteritis werden Sie Bauchschmerzen haben. Ihre Ernährung spielt eine große Rolle bei dieser Krankheit.

Mit den Antioxidantien haben Goji-Beeren bei der Behandlung von Gastritis geholfen.

  • Geschwüre können im Magen, in der Speiseröhre oder im Dünndarm entstehen. Die Ursache kann bakteriell oder durch bestimmte Schmerzmittel sein. Geschwüre verursachen starke Schmerzen und mögliche Blutungen. Stress kann das Problem verschlimmern. In der Regel werden eine spezielle Diät und bestimmte Medikamente verordnet. Goji-Beeren haben das spezifische entzündungshemmende SOD-Enzym, das die durch Geschwüre verursachte Entzündung reduziert.
  • Beim Reizdarmsyndrom funktionieren die Muskeln im Darm nicht richtig. Dies kann zu Bauchschmerzen, Verstopfung oder Durchfall führen. Stress kann auch ein Reizdarmsyndrom auslösen. In der Regel wird eine ballaststoffreiche, fettarme Diät verordnet. Goji-Beeren helfen, Stress abzubauen, was bei der Vorbeugung von Reizdarm helfen kann.
  • Die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) wird durch den Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre verursacht. Eine Muskelschwäche, die als Ventil zwischen Magen und Speiseröhre fungiert. Dies verursacht das sogenannte Sodbrennen. Unbehandelt kann die Säure die Speiseröhre stark schädigen. Normalerweise leiden übergewichtige Menschen an GERD. Goji-Beeren helfen beim Abnehmen und zusammen mit Bewegung helfen sie, den Säurereflux zu verhindern.

Inspiriert von Christine W

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Sodbrennen während der Schwangerschaft lindern

So erkennen Sie, ob Sie einen sauren Reflux haben

Aufgrund des Bedarfs und der Verwendung von regelmäßiger Nahrung und Flüssigkeit ist Ihr Verdauungssystem ständig …