BeschwerdenGesundheit AllgemeinHämorrhoiden

Alkohol und Hämorrhoiden – Kann Alkohol Hämorrhoiden verursachen?


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Welche Beziehung besteht zwischen Alkohol und Hämorrhoiden und kann Alkohol Hämorrhoiden verursachen? Tatsächlich gibt es viele Dinge, die dazu führen können, dass jemand Hämorrhoiden bekommt. So kann ich verstehen, warum Sie möglicherweise nach der Ursache suchen, warum Sie Ihre bekommen.

Wie verursacht Alkohol Hämorrhoiden? Wenn Sie 1 oder 2 Gläser Alkohol pro Nacht trinken, ist dies wahrscheinlich nicht die Ursache für Hämorrhoiden. Wenn Sie jedoch 1 oder 2 Nächte in der Woche Alkoholexzesse haben oder zu oft zu viel trinken, können Sie Ihren Körper dehydrieren und Verstopfung und trockenen Stuhl verursachen. Verstopfung und harter trockener Stuhl sind die Hauptursache für Hämorrhoiden. Dies ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, Hämorrhoiden durch Alkoholkonsum zu bekommen.

Das Trinken von 3 oder mehr Gläsern Alkohol in einer Nacht kann Ihren Blutdruck vorübergehend erhöhen. Wenn Sie dazu neigen, mehrere Nächte in der Woche auszugehen und zu feiern, können Sie langfristig einen hohen Blutdruck verursachen. Die Hämorrhoidenvenen im Rektum sind dünnwandige Venen. Diese Venen neigen dazu, leicht anzuschwellen und können Hämorrhoidenprobleme aufgrund des zusätzlichen Anstiegs Ihres Blutdrucks verursachen.

Ein mäßiger Trinker, der nicht mehr als ein oder zwei Getränke pro Tag trinkt, kann einen niedrigeren Blutdruck haben, da dies dazu beiträgt, den täglichen Stress abzubauen und Sie nach einem anstrengenden Tag zu entspannen. Wenn es jedoch vorbei ist, kann es zu einem ernsthaften Problem werden.

Was ist mäßiges Trinken?

  • Männer 65 oder jünger als 1 bis 2 Getränke pro Tag gelten als moderat.
  • Männer über 65 Jahre, dann 1 Getränk pro Tag, gelten als mäßig.
  • Ein Getränk pro Tag gilt für Frauen in jedem Alter als moderat.

Wenn Sie Hämorrhoiden haben, heißt das, dass Sie keinen Alkohol trinken können? Ja, Sie trinken Alkohol, aber es ist am besten, wenn Sie sich enthalten, bis Ihre Hämorrhoiden verheilt sind. Wenn Sie trinken, empfehle ich Ihnen, ein Glas Wasser zu trinken, bevor Sie Alkohol trinken, und wieder Wasser zu trinken, nachdem Sie Alkohol getrunken haben. Ich empfehle auch, dass Sie nicht mehr als 2 Gläser pro Tag trinken. Wenn Sie in Maßen Alkohol und wenige Gläser Wasser trinken, verringern Sie das Risiko, dehydriert zu werden, und das Risiko von Verstopfung oder hartem Stuhl. Dies wird Ihren Hämorrhoiden Zeit geben, zu heilen.

Wie ich bereits sagte, gibt es viele Gründe, warum Sie Hämorrhoiden bekommen könnten. Es könnte Ihr Alkoholkonsum sein und es könnten mehrere Dinge kombiniert werden. Eine gute natürliche Behandlung zu Hause hilft Ihnen, die Ursache des Problems zu finden.

Inspiriert von L. Dillon


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert