AkneBeschwerdenBeschwerdenGesundheit AllgemeinStimmungsschwankungen

Hausgemachte Akne-Behandlung, die schnell funktioniert


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Wenn Sie Akne haben, sind Sie wahrscheinlich verlegen und verärgert. Akne ist ein Ausbruch von Pickeln oder Mitessern oder anderen Fehlern, die im Gesicht oder in anderen Körperteilen auftreten. Sie möchten eine Aknebehandlung, die funktioniert, damit Sie sie schnell loswerden können. Aber zuerst müssen Sie verstehen, was Akne verursachen kann.

Was verursacht Akne?

Akne wird durch eine Überproduktion von Öl und abgestorbenen Hautzellen verursacht, die in die Follikel Ihrer Haut gelangen. Es verstopft die Follikel und schwillt an und verursacht die Beule oder den Makel. Es kann auch durch Bakterien oder mit Eiter gefüllte Läsionen verursacht werden.

Zusammen bilden sie eine Art biologischen Stau, der die Öffnung der Pore verstopft und den darunter liegenden Follikel anschwellen lässt. Ärzte glauben heute, dass eine Schlüsselsache, die Akne verursacht, Entzündungen sind. Wenn Sie also eine Aknebehandlung wünschen, die funktioniert, brauchen Sie etwas, das Entzündungen der Haut behandelt.

Eine andere Sache zu wissen ist, dass jede Haut anders ist und was als Aknebehandlung wirkt, die für eine Person wirkt, funktioniert möglicherweise nicht für eine andere. Möglicherweise müssen Sie mehr als ein Akneprodukt ausprobieren, um die gewünschten Ergebnisse einer klaren Haut zu erzielen.

Arten der Aknebehandlung

Es gibt verschiedene Arten der Aknebehandlung, um zu versuchen, eine Aknebehandlung zu finden, die funktioniert. Hier sind ein paar Vorschläge:

Over the Counter Akne-Behandlungen

Die rezeptfreien Arten passen normalerweise in zwei Kategorien: Porenreiniger oder Produkte, die die Überproduktion von Öl oder Hormonen stoppen, die zu Akneausbrüchen führen können.

Diese Produkte können rezeptfrei gekauft werden und enthalten normalerweise entweder Benzylperoxid oder Salicylsäure. Manchmal ist es am besten, zwei oder drei verschiedene Marken dieser Art von Produkten auszuprobieren und sie jeden Monat oder so auszuschalten. Das liegt daran, dass der Körper gegen ein bestimmtes Produkt resistent werden kann und dies überlistet und verhindert, dass dies geschieht, wenn Sie nach einem Akneprodukt suchen, das für Ihre Situation am besten geeignet ist.

Hier ist ein wenig mehr über die Inhaltsstoffe einiger rezeptfreier Aknemedikamente:

Benzylperoxid – Benzylperoxid kommt in unterschiedlichen Stärken von 2,5 bis 10 Prozent vor. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie empfindliche Haut haben, da es bei manchen Menschen zu trockener Haut, Rötung, Brennen und Schuppenbildung führen kann.

Salicylsäure. Dies verlangsamt das Ablösen abgestorbener Hautzellen, sodass die Haarfollikel nicht so stark verstopfen. Es kommt in Stärken von 5 bis 2 Prozent vor und kann bei manchen Menschen zu Stechen und Reizungen führen.

Alpha-Hydroxylsäuren. Glykolsäure und Milchsäure sind beide Alpha-Hydroxysäuren, die in einigen rezeptfreien Akneprodukten verwendet werden. Es handelt sich um eine Aknebehandlung, bei der abgestorbene Hautzellen entfernt, Entzündungen reduziert und neues Hautwachstum stimuliert werden, um eine glatte Haut zu fördern.

Schwefel-Dies entfernt abgestorbene Hautzellen, um ein Verstopfen der Poren zu verhindern, und Öl. Bei manchen Menschen kann es zu trockener Haut kommen, und es hat einen starken Geruch.

Elektronische Produkte

Eine andere Möglichkeit ist der Zeno, ein elektronisches Gerät, das die Pickel zappt und mithilfe von Wärme Bakterien abtötet, die Pickel verursachen können. Es ist von der FDA zugelassen und eine Aknebehandlung, die bei vielen Menschen wirkt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber. Es soll in etwa 70 Prozent der Fälle wirken, funktioniert aber normalerweise am besten, wenn das Akneproblem nur mild und nicht weit verbreitet ist.

Vom Arzt verschriebene Behandlungen

Wenn Sie an schwerer Akne leiden, benötigen Sie möglicherweise ein Rezept von Ihrem Arzt. Manchmal wird ein Antibiotikum benötigt, um die Bakterien, die die Akne verursachen, loszuwerden, und dies kann eine Aknebehandlung sein, die bei Ihnen wirkt. Sie werden häufig zusammen mit einem rezeptfreien Produkt und einer guten Gesichtsreinigungsroutine verwendet.

Einige der für Akne verschriebenen Antibiotika umfassen Produkte wie Solodyn (verlängerte Freisetzung) sowie Minocyclin und Oracea (Doxycyclin). Wenn eine Frau im mittleren Alter an Akne leidet, können Ärzte eine Off-Label-Behandlung mit Aldactone verschreiben, einem Anti-Androgen-Medikament, das die Haut austrocknet und am besten bei Akne am Kinn und Kiefer wirkt.

Einige Frauen finden auch, dass Antibabypillen eine Aknebehandlung sind, die bei ihnen wirkt, wenn ihre Akne durch hormonelle Probleme verursacht wird. Ein Bonus ist, dass es auch Stimmungsschwankungen kontrollieren und die Periode einer Frau regelmäßiger und weniger schmerzhaft machen kann.

Ein Medikament, das eine Aknebehandlung ist, die die Ölproduktion unterdrückt, heißt Accutane oder in seiner generischen Form Isotretinoin. Sie benötigen dafür ein ärztliches Rezept.

Laserbehandlungen

Eine andere relativ neue Aknebehandlung, die bei manchen Menschen funktioniert, sind Laserbehandlungen. Diese sind teuer, können aber einigen Akne-Patienten helfen. Eine Art der Laserbehandlung hemmt die Bakterien, die manchmal Akne verursachen.

Eine andere laserähnliche Behandlung für Akne ist die photodynamische Therapie. Dies wird manchmal mit einer topischen Behandlung namens Levulan kombiniert, um zwei Arten von Maßnahmen zu ergreifen, um Akneprobleme loszuwerden.

Alles in allem kann es frustrierend sein, eine Aknebehandlung zu finden, die für Sie funktioniert, aber es muss eine der oben genannten Behandlungen geben, die den Job erledigen. Beginnen Sie mit dem billigsten oder wenn Ihre Situation wirklich schlecht ist, wenden Sie sich an einen Dermatologen oder Hausarzt. Waschen Sie Ihr Gesicht vor allem täglich mit nicht medizinischen Seifen, pflücken oder quetschen Sie keine Pickel oder Akneausbrüche und halten Sie Ihre Haare und Hände von Ihrem Gesicht fern.

Verwenden Sie alle Aknebehandlungen nur wie vorgeschrieben. Wenn Sie in ein paar Monaten keine Ergebnisse sehen, ist es definitiv an der Zeit, Ihren Arzt aufzusuchen, um eine Aknebehandlung zu erhalten, die für Ihre Situation geeignet ist. Niemand mag Akneausbrüche, aber es gibt Hoffnung, das Problem, das Ihre Haut angreift, loszuwerden und zu verhindern. Versuchen Sie eine dieser Akne-Behandlungen, die heute funktionieren und bald könnten Sie eine klarere und strahlendere Haut haben.

Inspiriert von Jonas V Mills


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert