Pankreas

  • BeschwerdenEine Typ-2-Diabetes-Remission wird durch Adipositaschirurgie effektiver erreicht als durch Änderungen des Lebensstils

    Untersuchungen zeigen stark gestörte Stoffwechselwege bei Menschen mit Typ-2-Diabetes

    Mithilfe modernster Techniken haben Forscher der Universität Uppsala gezeigt, dass der Stoffwechsel bei Patienten mit Typ-2-Diabetes und Prädiabetes viel stärker gestört war als bisher bekannt und dass er je nach Organ und Schweregrad der Erkrankung variierte. Die Studie ist eine Zusammenarbeit unter anderem mit der Universität Kopenhagen und AstraZeneca und wurde in der Zeitschrift Cell Reports Medicine veröffentlicht. Die typischsten Veränderungen bei Menschen mit Typ-2-Diabetes sind eine unzureichende Insulinsekretion und eine verminderte Insulinsensitivität in verschiedenen Organen. Um zu untersuchen, was in diesen Organen passiert, wenn sich Typ-2-Diabetes entwickelt, haben die Forscher der aktuellen Studie Proteine ​​sowohl in den Zellinseln der…

  • BeschwerdenTYK2-Inhibitor gilt als vielversprechender Medikamentenkandidat zur Vorbeugung von Typ-1-Diabetes

    Bionische Bauchspeicheldrüse hilft bei der Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels bei Menschen mit Typ-1-Diabetes

    Ein als bionisches Pankreas bekanntes Gerät, das Technologie der nächsten Generation zur automatischen Abgabe von Insulin nutzt, war bei der Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels (Zucker) im normalen Bereich bei Menschen mit Typ-1-Diabetes, einem neuen Multicenter, wirksamer als die Standardbehandlung Eine klinische Studie hat ergeben. Die Studie wurde hauptsächlich vom National Institute of Diabetes and Digestive and Kidney Diseases (NIDDK), einem Teil der National Institutes of Health, finanziert und im New England Journal of Medicine veröffentlicht. Automatisierte Insulinabgabesysteme, auch künstliche Bauchspeicheldrüse oder Regelsysteme genannt, überwachen den Blutzuckerspiegel einer Person mithilfe eines kontinuierlichen Glukosemonitors und geben bei Bedarf automatisch das Hormon Insulin mithilfe…

  • ArthritisStudy: Research progress of single-cell transcriptome sequencing in autoimmune diseases and autoinflammatory disease: A review. Image Credit: Kateryna Kon/Shutterstock

    Forscher erforschen Einzelzell-Sequenzierungstechnologien, um molekulare Mechanismen von Autoimmunerkrankungen zu verstehen

    Eine kürzlich veröffentlichte Rezension in der Zeitschrift für Autoimmunität diskutierten die Anwendungen der Einzelzell-Ribonukleinsäuresequenzierung (scRNA-seq) zum Verständnis von Autoimmunerkrankungen. Die Überprüfung deckte umfassend die in scRNA-seq verwendeten Prinzipien, Verfahren und Sequenzierungsplattformen ab und untersuchte deren Verwendung zum Verständnis der Mechanismen von neun systemischen und 32 organspezifischen Autoimmun- und autoinflammatorischen Erkrankungen. Lernen: Forschungsfortschritt der Einzelzell-Transkriptomsequenzierung bei Autoimmunerkrankungen und autoinflammatorischen Erkrankungen: Ein Überblick. Bildquelle: Kateryna Kon/Shutterstock Hintergrund Autoimmunerkrankungen (AID) sind ein komplexes Phänomen, an dem verschiedene Zelltypen beteiligt sind. Die Krankheiten entstehen, wenn das Immunsystem des Körpers seine Zellen und Bestandteile nicht erkennt und eine Immunantwort gegen sie auslöst. Autoimmunerkrankungen werden grob…

  • BeschwerdenTYK2-Inhibitor gilt als vielversprechender Medikamentenkandidat zur Vorbeugung von Typ-1-Diabetes

    Studie liefert einzigartiges Bild der Blutzuckerdynamik und Autoimmunität in der frühen Kindheit

    Wann und warum manifestiert sich Typ-1-Diabetes bei Kindern? Zum ersten Mal führten Forscher eine Langzeitstudie an Säuglingen und Kleinkindern mit erhöhtem genetischen Risiko für Typ-1-Diabetes durch. Die Ergebnisse wurden jetzt im Journal of Clinical Investigation veröffentlicht. Die Autoren liefern ein einzigartiges Bild der Dynamik der Blutzuckerregulation in der frühen Kindheit und ihrer Beziehung zur Entwicklung von Autoimmunität. Die POInT-Studie ist in einzigartiger Weise dazu geeignet, den Blutzuckerspiegel während der Entwicklung einer Autoimmunität zu untersuchen Im Rahmen der Global Platform for the Prevention of Autoimmun Diabetes (GPPAD) wird die klinische Primärpräventionsstudie POInT (Primary Oral Insulin Trial) multizentrisch an sieben klinischen Standorten…

  • Gesundheit AllgemeinForscher enthüllen Details von zwei wichtigen Übergangspunkten in der Entwicklung von Bauchspeicheldrüsentumoren

    Zwei kleine Moleküle kehren die Pankreas-Azinus-Duktal-Metaplasie um

    Bauchspeicheldrüsenkrebs lauert oft als stille Krankheit. Ohne bekannte Symptome kann die Krankheit unbemerkt fortschreiten und sich auf andere Organe ausbreiten. Nach Angaben des National Cancer Institute wird in diesem Jahr bei mehr als 60.000 Amerikanern Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert, und nur etwa jeder Zehnte der diagnostizierten Personen wird die nächsten fünf Jahre überleben. Die Krankheit ist die dritthäufigste Krebstodesursache in den USA, da sie im Frühstadium, wenn die Behandlungsmöglichkeiten am wirksamsten sind, selten erkannt wird. Die heimliche Natur von Bauchspeicheldrüsenkrebs hat die Aufmerksamkeit von Wissenschaftlern der University of Florida auf sich gezogen, die einen Weg gefunden haben, einen wichtigen zellulären Prozess, der…

  • Gesundheit AllgemeinForscher enthüllen Details von zwei wichtigen Übergangspunkten in der Entwicklung von Bauchspeicheldrüsentumoren

    Biomedizinische Ingenieure von Duke entwickeln einen zweigleisigen Ansatz zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs

    Biomedizinische Ingenieure der Duke University haben die wirksamste Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs nachgewiesen, die jemals in Mausmodellen nachgewiesen wurde. Während die meisten Mausversuche es als Erfolg betrachten, das Wachstum einfach zu stoppen, eliminierte die neue Behandlung die Tumore bei 80 % der Mäuse in mehreren Modelltypen vollständig, darunter auch bei denen, die als am schwierigsten zu behandeln galten. Der Ansatz kombiniert traditionelle Chemotherapeutika mit einer neuen Methode zur Bestrahlung des Tumors. Anstatt Strahlung von einem externen Strahl abzugeben, der durch gesundes Gewebe wandert, implantiert die Behandlung radioaktives Jod-131 direkt in den Tumor in einem gelartigen Depot, das gesundes Gewebe schützt und…

  • BeschwerdenEine Typ-2-Diabetes-Remission wird durch Adipositaschirurgie effektiver erreicht als durch Änderungen des Lebensstils

    Forscher finden einen Schalter, um das Diabetes-verursachende Gen zu regulieren

    Forscher des Centre for Genomic Regulation (CRG) und des Imperial College London haben einen Schalter gefunden, der die Aktivität eines Gens reguliert, das Diabetes verursacht. Die in Nature Cell Biology veröffentlichten Ergebnisse heben potenzielle neue Schwachstellen der Krankheit hervor und könnten zur Entwicklung neuer therapeutischer Strategien führen. HNF1A ist ein Gen, das Anweisungen für die Herstellung eines Proteins namens Hepatocyte Nuclear Factor-1 alpha gibt. Das Protein wird in vielen Geweben exprimiert, ist aber besonders wichtig für die Bauchspeicheldrüse, wo es eine Rolle bei der Entwicklung von Betazellen spielt. Betazellen produzieren das Hormon Insulin, das den Blutzuckerspiegel reguliert. Mutationen in HNF1A…

  • BeschwerdenForscher enthüllen Details von zwei wichtigen Übergangspunkten in der Entwicklung von Bauchspeicheldrüsentumoren

    Bauchspeicheldrüsenkrebs könnte bis zu drei Jahre früher erkannt werden als aktuelle Diagnosen

    Laut neuen Forschungsergebnissen könnte Bauchspeicheldrüsenkrebs bei Patienten bis zu drei Jahre früher als derzeit diagnostiziert werden. Gewichtsverlust und steigende Blutzuckerwerte sind Frühindikatoren für Bauchspeicheldrüsenkrebs und könnten zu einer rechtzeitigeren Diagnose führen und so zu einer Verbesserung der Überlebensraten beitragen. In der größten Studie dieser Art untersuchten Forscher der University of Surrey in Zusammenarbeit mit Pancreatic Cancer Action und der University of Oxford Anzeichen von Bauchspeicheldrüsenkrebs, einschließlich Gewichtsverlust, Hyperglykämie und Diabetes, und zeigten die Zeitpläne für ihre Entwicklung auf zu Krebs. Die Bauchspeicheldrüse ist ein lebenswichtiges Organ mit zwei Schlüsselfunktionen, um Insulin und Verdauungsenzyme zu produzieren. Krebs kann eine oder beide…

  • BeschwerdenWeltdiabetestag 2022: Die Bedeutung der Typ-1-Forschung und -Aufklärung mit JDRF

    Weltdiabetestag 2022: Die Bedeutung der Typ-1-Forschung und -Aufklärung mit JDRF

    VordenkerJosie ClarksonLeiter der ForschungskommunikationJDRF UKAnlässlich des Weltdiabetestags 2022 spricht News-Medical mit JDRF, der Wohltätigkeitsorganisation für Typ-1-Diabetes, über die Bedeutung der Forschung und Sensibilisierung für Typ-1-Diabetes sowie über die Beseitigung der Missverständnisse hinter dieser Autoimmunerkrankung. Können Sie sich bitte vorstellen und uns etwas über die Geschichte hinter JDRF erzählen? Ich bin Research Communications Lead bei JDRF UK, der britischen Niederlassung von JDRF International. Meine Aufgabe ist es, die Forschung für alle, die mit Typ-1-Diabetes leben oder davon betroffen sind, informativ, leicht verständlich und ansprechend zu gestalten. Dies beinhaltet die Verdichtung und Kommunikation der neuesten bahnbrechenden Typ-1-Diabetes-Forschung, die weltweit stattfindet. Wir finanzieren…

  • BeschwerdenEine Typ-2-Diabetes-Remission wird durch Adipositaschirurgie effektiver erreicht als durch Änderungen des Lebensstils

    Eine Bauchspeicheldrüsentransplantation ist vorteilhafter als andere Behandlungen für Menschen mit Diabetes

    Die Ergebnisse der Bauchspeicheldrüsentransplantation verbessern sich weiter und bis zu 90 % der Empfänger mit Diabetes sind sowohl von einer Insulintherapie als auch von der Notwendigkeit einer engmaschigen Glukoseüberwachung nach dem Eingriff befreit, so ein neues Papier, das im Journal of Clinical Endocrinology & Metabolism der Endocrine Society veröffentlicht wurde. Die Bauchspeicheldrüsentransplantation ist eine Art von Operation, bei der eine Person mit Diabetes eine gesunde Spender-Bauchspeicheldrüse erhält, während die natürliche Bauchspeicheldrüse nicht entfernt wird. Menschen mit einer erfolgreichen Bauchspeicheldrüsentransplantation benötigen kein Insulin mehr und haben eine gute Blutzuckerkontrolle. Der Kompromiss besteht darin, dass es sich um einen großen chirurgischen Eingriff…