Autismus und Unterrichtsmethoden, die in der Schule am besten funktionieren

Autismus-Behandlung – Herxheimer-Reaktionen

Wenn wir mit Hefe- oder Bakterienproblemen zu tun haben, hören wir oft von Absterbenreaktionen. In der traditionellen medizinischen Terminologie wird dies als Herxheimer-Reaktion bezeichnet. Der Begriff Herxheimer-Reaktion wurde ursprünglich geprägt, um Behandlungsreaktionen bei Menschen mit Syphilis zu beschreiben. Der Begriff wird auch in der Borreliose verwendet, da das Absterben von Parasiten auch eine Herxheimer-Reaktion auslösen kann. Wenn wir über Hefe-Herxheimer-Reaktionen sprechen, können wir eine Zunahme der Hefesymptome wie unangemessenes Lachen, Albernheit, Albernheit, Schwindel, erhöhte sensorische Probleme und selbststimulierendes Verhalten feststellen.

Wenn das Problem bakterieller Natur ist und das Kind mit Autismus neurologisch empfindlich auf diese Organismen reagiert, können Sie Launenhaftigkeit, Reizbarkeit, Aggression, selbstverletzendes Verhalten und einige Kinder mit bakteriellen Problemen sogar Tics sehen. Und wenn Sie mit der Behandlung dieser Infektionen beginnen, können sich diese Dinge tatsächlich verschlimmern, bevor sie sich bessern. Es gibt viele Informationen, wie man damit umgeht.

Aktivkohle kann bei einer Herxheimer-Reaktion enorm helfen. Aktivkohle wird oral eingenommen und bindet Giftstoffe im Verdauungstrakt und verhindert so deren Aufnahme. Die empfohlene Dosis beträgt ein oder zwei Kapseln pro Tag und das reicht normalerweise aus. Jede Kapsel enthält etwa 250 – 300 mg. Es kann wirklich helfen, diese absterbenden Reaktionen zu stoppen. Ein weiteres mögliches Heilmittel für Kinder, die dies vertragen, besteht darin, eine Zitrone und eine Limette in ein 8-Unzen-Glas Wasser zu pressen. Das Kind kann den ganzen Tag über alle 15 Minuten das Wasser mit dem Saft trinken. Dies dient der Alkalisierung des Körpers und erzeugt eine pH-Verschiebung, wodurch das System weniger sauer wird. Das kann oft auch eine Absterben-Reaktion stoppen. Aber das funktioniert nur bei Kindern, die diese Art von Geschmack vertragen.

Ich wollte ein paar mögliche Optionen aufzeigen, um die Absterbereaktionen zu stoppen. Wir haben dies oft bei der Behandlung von Patienten verwendet, die sich einer intensiven Lyme-Borreliose-Therapie unterziehen. Das Zitronen-Limonen-Getränk hilft oft dabei, Müdigkeit, Gelenkschmerzen und Fieber zu lindern. Es könnte auch Ihrem Kind helfen.

Inspiriert von Dr. Kurt Woeller

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Autismus und Unterrichtsmethoden, die in der Schule am besten funktionieren

Techniken, die man anwenden kann, um einer Person mit Autismus zu helfen, mit seiner Wut und Wut umzugehen

In einem früheren Artikel habe ich diskutiert, warum der Autist so sehr mit Wut und …

How to whitelist website on AdBlocker?