Sodbrennen während der Schwangerschaft lindern

Was hat Bulimie mit Acid Reflux Disease zu tun?

Viele Essstörungen wie Bulimie können große Probleme im Verdauungssystem einer Person verursachen. Ähnlich wie bei der sauren Refluxkrankheit können die Auswirkungen von Bulimie die Speiseröhre zerstören, die Magenschleimhaut ruinieren und das Leben unglücklich machen. Wenn dieser Zustand unbehandelt bleibt, kann eine Person ihren Körper für den Rest ihres Lebens schädigen. Der Einstieg in ein Behandlungsprogramm und die Veränderung der Lebenseinstellung sind die einzigen Möglichkeiten, um diese Störung zu überwinden. Es ist traurig, aber zu viele Menschen suchen keine Behandlung, bis es bereits zu spät ist.

Das Warten, bis es zu spät ist, hat sogar dazu geführt, dass Menschen an Bulimie und ihren vielen Nebenwirkungen gestorben sind.

Bulimie tritt auf, wenn eine Person glaubt, übergewichtig zu sein und sich nach dem Essen übergeben zu müssen. Die Notwendigkeit zum Erbrechen tritt normalerweise auf, nachdem eine Person Essattacken oder viel Essen gleichzeitig gegessen hat. Es gibt viele Gründe, warum Menschen sich an diesem Verhalten beteiligen. Selbst wenn eine Person nicht übergewichtig ist, denken sie möglicherweise, dass sie es sind, und entwickeln Bulimie.

Wenn sich eine Person erbricht, sind nicht nur Lebensmittel aus dem Magen entfernt. Der Magen produziert seine Säure, die zum Abbau von Nahrungsmitteln verwendet wird, damit die Nahrungsmittel vollständig verdaut werden können. Wenn sich eine Person erbricht, wird Säure durch die Speiseröhre gedrückt. Wenn sich eine Person mehr als ein- oder zweimal am Tag erbricht, kann sich diese Säure an der Speiseröhre abnutzen, wodurch sie kratzig und wund wird. Log-Term-Effekte können bedeuten, dass die Person Probleme hat, Lebensmittel zu schlucken.

Wenn Bulimie unbehandelt bleibt, kann dies viele andere Probleme im Körper verursachen, sodass Organe, die sich nicht richtig von der Nahrung ernähren, langsamer werden und schließlich zum Tod führen können. Nach der Erholung vom sauren Rückfluss können noch Effekte auftreten, und eine Person kann einen sauren Rückfluss entwickeln, da der Körper an Erbrechen gewöhnt ist. Möglicherweise sind Medikamente erforderlich, um zu verhindern, dass die Säure in die Speiseröhre zurückkehrt und weitere Schäden verursacht.

Das Medikament hilft, Säure zu reduzieren und den Hunger zu steigern, während es hoffentlich eine Person vom Erbrechen abhält. Der nächste Schritt besteht darin, eine Person dazu zu bringen, zu erkennen, dass sie ihren Körper schädigt. Oft ist ein Behandlungsprogramm erforderlich, um von den emotionalen Schäden durch Bulimie geheilt zu werden, und es gibt viele Programme, die Menschen eine gesunde Genesung und eine weitere Chance bieten, ihr Leben zu leben.

Menschen, die an Bulimie leiden, müssen darauf aufmerksam gemacht werden, was sie mit ihrem Körper tun.

Das Erbrechen von Nahrungsmitteln birgt viele ernsthafte Gesundheitsrisiken und kann zu dauerhaften Schäden an der Speiseröhre führen. Wenn Sie einen Arzt aufsuchen, wenn Sie an Bulimie leiden, wird dies nicht nur die Hilfe bei der Essstörung beinhalten, sondern auch, was den Kern der Ursache der Essstörung ausmacht. Die Behandlung ist oft notwendig, um festzustellen, warum eine Person glaubt, übergewichtig zu sein und warum sie ihren Körper verletzen möchte. Mit der Behandlung und Beratung wird eine Person beginnen, ein normales Leben zu führen, das sie verdient.

Inspiriert von Chris Kuhns

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Sodbrennen während der Schwangerschaft lindern

Sodbrennen – Ist Glutamin eine Heilung?

Laut Tamas Bartfai, Direktor des Harold L. Dorris Neurological Research Center, ist die Linderung und …

How to whitelist website on AdBlocker?